fettige haare / muss jeden tag waschen


Hallo
ich hab sehr fettige haare wenn ich sie einen tag nicht wasche sind sie am nächsten tag schon wieder fettig
kann man irgendetwas machen um sie nich jeden tag waschen zu müssen?
p.s hab schon ausprobiert sie nicht jeden tag zu waschen, hilft nichts
danke für antworten :)


Guck mal hier, dazu gab's schonmal ein Thema.


Hallo Lena24
Ich hatte auch mal das Problem. Es ist aber schon lange her. Damals gab es Pulver. Ich habe es abends ins Haar gesteut, konnte es dann nächsten Tag ausbürsten. Das mußte ich über längere Zeit machen. Heute wasche ich meine Haare nur noch 2 - 3 x die Woche. Ich kann Dir aber nicht mehr sagen welche Firma es war. :D


Danke, vill. finde ich es irgendwie heraus wie das pulver heißt :)


Hi, Lena und Hakinom,

soweit ich mich erinnere, hieß das Pulver "Frottee". Weiß nicht, ob es das unter dem Namen heute noch gibt. Ich denke, eher nicht. In der täglich üblichen Werbung habe ich aber vor nicht allzulanger Zeit gesehen, daß es so ein Pulver auch heute wieder gibt. Den Namen weiß ich allerdings leider nicht. Ich würde den Gockel, und hier die Haarpflegemittelhersteller nach Trocken-Shampoo befragen.

Murmeltier


Moin Lena,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Ich habe mal ein bisschen Fremd-Foren-gestöbert und das hier gefunden: http://www.haarforum.de/fettige-haare-was-tun-280.html & http://www.haarforum.de/extrem-fettige-haare-281490.html

Grüßle,

Ilwedritscheline

Bearbeitet von ilwedritscheline am 16.07.2011 15:02:57


Hallo,Lena24 ! :blumen:

Das hierhabe ich gefunden. :blumen:

VLG :blumen:
Pompe

Bearbeitet von Pompe am 16.07.2011 14:54:51


Hallo Murmeltier
Das kommt mir irgendwie bekannt vor. In der Werbung hab ich sowas noch nicht gesehen. Ich weiß nur, daß es mir damals gut geholfen hat. Ich brauchte es dann auch nie wieder anwenden. Das Haar hat sich gut daran gewöhnt, daß es nicht mehr so oft gewaschen wird. :pfeifen:


Ich hab auch mal ein wenig rumgekugelt und festgestellt, daß es das Frottee immer noch gibt, heute allerdings in einer Sprühdose. Früher war das ja in einer Streupulver-Dose. Habe soeben gesehen, daß es so ein Trockenspray auch im Drogerie-Markt von deren Hausmarke B...ea gibt. Kostet, meine ich gesehen zu haben, so um die 3,-- € und soll extrem lange ausreichen. Wenn ich Probleme mit meinen Haaren hätte, würde ich es mal damit probieren.

Murmeltier


danke für die vielen tipps, ich werde das trockenshampoo mal ausprobieren :)
& diese anderen foren haben mir nicht wirklich weiter geholfen aber trotzdem danke


Das Fett ist ein Schutz für das Haar und je schneller Du wäscht um so schneller ersetzt die Haut den Schutz wieder. Also die Zeiten versuchen hinaus zu ziehen damit die Haut weniger Fett produziert. Die Haare nur mit Wasser waschen oder mit Lavaerde wenn mit Shampoos dann nur 5 ml auf 50ml Wasser mit einem Applikator auftragen auf die Kopfhaut und dann abspülen. Die Haare bürsten mit einer Bürste mit Naturborsten. Kein Shampoo mit Tensiden verwenden und nicht föhnen . Aber es dauert geht langsam auch ich arbeite daran. Das Puder ist gut als Hilfe man kann auch Speisestärke nehmen.


danke an Andromeda hört sich logisch an :)
@ alle welches shampoo würdet ihr mir eigentlich empfehlen ? irgendein bestimmtes oder is das egal??


Hallo :-)

Trockenshampoos scheinen wieder in Mode zu kommen !

Trockenshampoo


Ich finde, dass Trockenshampoo bei dunklen Haaren schnell grau wirkt. Bei hellen Haaren ist das aber wirklich 'ne gute Sache.

Allerdings mag ich den Geruch vom Balea-Trockenshampoo nicht, mir gefällt das Frottee-Shampoo in der blauen Verpackung besser.

Grüße von einer Blondine, die es auch satt hat, sich täglich die Haare zu waschen.



Kostenloser Newsletter