Toilette verschönern


Hallo,

was gibt es alles für Möglichkeiten, die Toilette zu verschönern? Möchte mal meine Toilette/Bad etwas auffrischen und bin daher auf der Suche nach Tipps.


Moin Dichter,

es wäre für Ratschläge sehr hilfreich, wenn die Grundbedingungen bekannt wären, also sozusagen die Koordinaten, innerhalb derer man sich bewegen kann.

Dein Stilles Örtchen: Isses ins Bad integriert? Gibts ein Fenster? Welche Farbe haben die Fliesen? Wie groß isses? Was gefällt Dir daran nicht? Ein Bild würde da beispielsweise mehr als tausend Worte sagen.

Im Übrigen gabs dazu auch schon den einen und anderen Thread. Also versuchs doch vielleicht erstmal mit der Suchfunktion. Wenn da nix Passendes dabei ist, könntest Du beispielsweise Deine Anfrage etwas konkretisieren. Wir haben hier durchaus kreative Köpfe bei den Muttis, die Dir mit praktischen Vorschlägen weiterhelfen könnten. Aber nur ein hingepfeffertes "Jammer, mein Tö gefällt mir nicht, jammer" ist nicht allzu aussagekräftig. Da weiß man gar nicht, wo man einhaken soll, weils nix zum einhaken gibt.

Grüßle,

Ilwedritscheline


Hi,

ich suche eben nach allgemeinen Tipps, die mir nicht bekannt sind. Mir ist klar, dass Klobürsten, Toilettendeckel, Vorteppiche, Vorhänge, Blumen usw schon einiges bewirken können, aber vielleicht gibt es irgendwelche speziellen Dinge. Gute, passende Bilder vielleicht oder ähnliches. Ich werde mal die Suche benutzen, danke.


Es gibt da ein spezielles Hochglanz-Magazin, in dessen Archiv Du auch mal stöbern könntest. Nennt sich Sch*ner W*hnen.

Grüßle und viel Erfolg,

Ilwedritscheline

Tante Edit bemerkt noch: Wie sollen wir Muttis wissen, welche Kenntnisse Du hast? "Allgemeine Tipps" ist sehr allgemein gehalten. Bist Du sicher, dass Du eine konkrete Frage hast?

Bearbeitet von ilwedritscheline am 23.07.2011 18:35:58


Nein, ich bin mir nicht sicher, dass ich eine konkrete Frage habe. Habe ich auch nirgends behauptet, ich suche auch nichts konkretes. Ich habe einfach nur nach Dingen gesucht, die es so gibt. Und daraus kann ich dann selbst aussuchen.

Du kannst dir das in etwa so vorstellen, wie wenn jemand noch nie in seinem Leben ein Elektorfahrrad gesehen hat und auch nicht weiß, wo er welche findet. Dann geht die Person in ein Forum und fragt, welche Elektrofahrräder es so gibt - Er bekommt eine Antwort, welches es gibt oder bekommt Bilder zu sehen und DANN sucht sich der Fragende selbst ein Fahrrad davon aus. Da benötigt es keine konkrete Frage und da muss auch keiner wissen, was für Neigungen diese Person hat. Er möchte einfach nur wissen, was es für Elektorfahrräder es gibt.

Ein anderes Beispiel wären Computer, jemand möchten einen kaufen und fragt was für Möglichkeiten es gibt. Er bekommt als Antwort: "Netbook, Desktop, Tablet PC usw". Er weiß es nun und kann sich auf speziellen Seiten darüber informieren und selbst entscheiden.

Ich hoffe, ich habe mich nun verständlich ausgedrückt, dass ich keine konkrete Tipps möchte, sondern mich einfach nur nach Möglichkeiten erkunden möchte und mich dann auf die Suche nach diesen Dingen machen kann und selbst entscheiden, was ich davon haben möchte. Ich wollte nie einen konkreten Entwurf, was man speziell in meinem Bad verschönern könnte. Kann man aus meiner Ausgangsfrage aber auch ohne Probleme lesen. Da hätte es jetzt keine langen Beispiele von mir gebraucht ;)

LG


Hallo Dichter,

vielleicht hilft dir diese Seite ja weiter.

Ansonsten gibt es doch bestimmt auch Aufkleber, um evtl. weiße Fließen ein bisschen aufzupeppen.

Gruß
Tanya


Hallo Tanya,

danke, aber auf der Seite steht ja auch nicht mehr als Klobürsten und Toilettendeckel. Aber dein Tipp mit den Aufklebern hat mich auf was gebracht, was ich eigentlich schon kannte: Window Color :) Das kann man doch bestimmt auch ohne Probleme auf Fließen und so Dingen wie Spülkasten usw. anbringen. Muss mal nach passenden Vorlagen schauen oder Bilder aus dem Inet klauen und nachmalen.

LG


Das mit Window Color müsste doch klappen, leider bin ich selber künstlerisch ziemlich ungegabt :( sonst würd ich doch glatt auch mal was für unser Bad machen!

guck mal

Bearbeitet von Tanya73 am 23.07.2011 19:37:12


Danke für den Link. Ist zwar nicht richtig verlinkt, aber Google leitet dann auf Wunsch weiter. Sind paar nette Motive dabei, werde mich dort mal umschauen und die Farben und Co kaufen.


Müsste jetzt gehen, hab den Link geändert :blumen:


ich weiß ja nicht wie du handwerklich so bestückt bist.......
aber was hällst du von solch ein Bäumchen?
bitte nach ganz unten scrollen ist hier bei frag Mutti im Witzbilder Thread.


:lol: Geil!!! Das hab ich ja noch gar nicht gesehen! Finde ich echt genial! Wenn wir ein Gästeklo hätten, würde ich glatt so ein Bäumchen basteln!


Zitat (gitti2810 @ 23.07.2011 20:45:49)
ich weiß ja nicht wie du handwerklich so bestückt bist.......
aber was hällst du von solch ein Bäumchen?
bitte nach ganz unten scrollen ist hier bei frag Mutti im Witzbilder Thread.

Gitti, da biste mir zuvor gekommen. Gerade genau das wollte ich dem Dichter auch anheim stellen.

Im Ernst, gibt es sowas zu kaufen? Die Installation sieht sehr einfach aus. Paar Dübel in die Wand.
Hilfe, kann jemand helfen? Ich möchte so etwas gerne kaufen. :(

VG Pitz :blumen:

Zu Window-Color im Bad möchte ich aus Erfahrung darauf hinweisen, dass - vermutlich durch Dampf usw - sich die Bilder später nur schlecht und teilweise nicht restlos entfernen lassen.
Ich würde das nicht noch einmal machen.


In meiner alten Wohnung hatte ich ein sehr enges und uralte Klo. Erst hatte ich alles Blau und bin bald erfroren darin.

Dann hat mich der Rappel gepackt: Terakotta-Ton an die Wände, eine passende Bordüre geklebt (auch an die weiße klapprige Tür) und in die einfache Milchglas-Deckenlampe eine Soft-Ton Birne ebenfalls in terakotta.
Dann auf das kleine Schränkchen das ich drin hatte eine Seidentuch in Orange-Tönen und ein paar Kunstbüten locker drauf verteilt. Sah völlig anders aus und war bis zum Auszug ein Wohlfühlort.

Vielleicht also was an den Farben machen (mein Klo war nicht gefliest...war wohl 1935 nicht üblich :ph34r: )


Zitat (Pitz @ 23.07.2011 23:27:40)

Hilfe, kann jemand helfen? Ich möchte so etwas gerne kaufen. :(

VG Pitz :blumen:

pitz, ich denke mal wenn du das Bild einem Mann zeigen würdest kann er dir das aus Sperrholz schneiden und mit 2 Metallwinkel dann an die Wand tackern dürfte ja auch kein Problem sein.

solche winkel meine ich, wenn du weiter unten rechts schaust ist so eine Anbringung auch dargestellt. :wub:

Zitat (123stpo456 @ 23.07.2011 23:37:27)
Ich würde das nicht noch einmal machen.

Window-Color...macht das überhaupt noch einer ? :blink:

Ich finde Badeenten cool. Zu "bunt" mag ich persönlich das Bad nicht.

Ich hatte beim ersten sehen von dem Klorollenbaum sofort an Äste in passender Stärke gedacht. Wir wohnen ja im Holzhaus...wie passend. Muß das mal mit dem Göga bequatschen.


Zitat (gitti2810 @ 23.07.2011 23:48:14)
pitz, ich denke mal wenn du das Bild einem Mann zeigen würdest kann er dir das aus Sperrholz schneiden und mit 2 Metallwinkel dann an die Wand tackern dürfte ja auch kein Problem sein.

solche winkel meine ich, wenn du weiter unten rechts schaust ist so eine Anbringung auch dargestellt. :wub:

Gitti, bist ein Schatz!

Also die Winkel habe ich gedanklich schon. :)

Sperrholz und Mann wird schwieriger. ... wobei, ich hätt' da evtl. einen Nachbarn... :blumen:

Zitat (Pumukel77 @ 23.07.2011 23:50:54)
Ich hatte beim ersten sehen von dem Klorollenbaum sofort an Äste in passender Stärke gedacht.

:daumenhoch: umsetzen, tolle Idee !

Bearbeitet von Goodale am 23.07.2011 23:54:13

Also ich selbst habe Bilder im Bad (hierher)
Die Künstlerin hat auch ein ganz tolles mit bunten Fischen gemalt - finde ich gerade leider nicht. Evtl. schon verkauft (alles Unikate). Habe jedenfalls schon viel Lob für mein Segelboot im Bad erhalten.
Damit ich nicht bohren muss habe ich das im Übrigen an die Tür gehängt (mit diesen Handtuchhaken, die man oben auf die Tür legt).
Also vielleicht einfach Mal auf die Suche nach Bildern gehen, die zu dir passen. Ich finde Sachen mit Wasser fürs Bad halt immer super.

Was auch lustig ist sind "Tafelwände". Es gibt Farbe (meist fast schwarz), da erhält die Wand einen Untergrund wie eine Schultafel und man kann dann seine Gäste ... mit Kreide an die Wand malen/schreiben lassen.
Leider weiß ich jetzt nicht, wie man diese Farbe nennt.
Wenn du nicht gleich eine ganze Wand anmalen möchtest, könntest du auch eine große Platte kaufen, diese mit der Farbe bemalen und wie einen SPiegel an die Wand hängen. Evtl. noch schön hinterleuchten (LEDs gibt es ja mittlerweile auch als Klebestreifen in allen erdenklichen Farben.

Auch sonst kann man im Übrigen viel mit Licht machen, Wachbecken, Spiegel o. ä. einfach mit einer schicken Hintergrundbeleuchtung ausstatten.

Nicht wirklich neu aber ebenfalls schön können Netze sein. An der Decke z. B. über der Badewanne anbringen und diverse Gegenstände, wie Muscheln, Seesterne, eine Flaschenpost usw. reinlegen/dranhängen...

Bearbeitet von Helfe-Elfe am 24.07.2011 01:08:17


Weitere Idee: Mein Bad ist bis zur Oberkante der Tür weiß gefliest. Die verbleibende Wand darüber habe ich in türkis gewischt sowie die Decke leicht passend dazu abgetönt. Oberhalb der Fliesen habe ich eine Bordüre aus plastischen maritimen Motiven (Muscheln, Schneckenhäuser, Seesterne) angebracht. Die Motive habe ich selbst hergestellt: Man nehme eine passende Eiswürfelform, befülle sie mit Spachtelmasse oder Gips, lasse es trocknen und hefte die Teile dann mit etwas Moltofill an die Wand. Hält bombig. Die Motive kann man natürlich auch mit Speisefarbe einfärben. Ganz nach Gusto.


Wir haben unsere Klotür innen jahrelang mit ausgeschnittenen sarkastischen Sprüchen und Bildern aus Zeitschriften und Zeitungen beklebt - es wird so eine Art Gesamtkunstwerk ^_^ und bringt jeden, der ein Weilchen nachdenklich auf dem Klo hockt und dabei die Tür anstarrt, unweigerlich zum Lachen.
Für jeden Geschmack ist was dabei: Grenzwertig, randpornografisch, zynisch, politisch, dumme Sprüche, flach, logisch, doof-lustig. Das Klo als Denkzentrale?
Vielleicht, ein bißchen.
Auf jeden Fall ist die Tür interessant. :lol:

Nachsatz:
In unserer letzten Wohnung hatten wir die Türinnenseite unseres Hauswirtschaftsraumes (einziges unrenoviertes staubiges Büdchen, wo Trockner , Waschmaschine und Heizung ihr freundliches Dasein nebeneinander führten und geraucht werden durfte) ebenso und noch etwas aufwändiger gestaltet.
Als wir auszogen, war unsere Wohnungsnachfolgerschaft eine Studenten-WG, die diese Tür samt Sprüchen und Malereien aushängte und mitnahm, so toll fanden die Leute die Zusammenstellung. rofl Als ich später fragte, was das Ersetzen der Tür die denn gekostet habe, sagte einer den Youngboys grinsend bloß: "Das war es wert!".

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 24.07.2011 04:12:51


Zitat (Helfe-Elfe @ 24.07.2011 01:06:46)


Was auch lustig ist sind "Tafelwände". Es gibt Farbe (meist fast schwarz), da erhält die Wand einen Untergrund wie eine Schultafel und man kann dann seine Gäste ... mit Kreide an die Wand malen/schreiben lassen.
Leider weiß ich jetzt nicht, wie man diese Farbe nennt.

Das Zeug heißt "Schultafellack", gibt es in schwarz und dunkelgrün im Baumarkt oder besser noch im Fachhandel.
Schöne Idee fürs WC. :daumenhoch:

Zitat (ilwedritscheline @ 24.07.2011 02:28:12)
Weitere Idee: Mein Bad ist bis zur Oberkante der Tür weiß gefliest. Die verbleibende Wand darüber habe ich in türkis gewischt sowie die Decke leicht passend dazu abgetönt. Oberhalb der Fliesen habe ich eine Bordüre aus plastischen maritimen Motiven (Muscheln, Schneckenhäuser, Seesterne) angebracht. Die Motive habe ich selbst hergestellt: Man nehme eine passende Eiswürfelform, befülle sie mit Spachtelmasse oder Gips, lasse es trocknen und hefte die Teile dann mit etwas Moltofill an die Wand. Hält bombig. Die Motive kann man natürlich auch mit Speisefarbe einfärben. Ganz nach Gusto.

Das ist mal eine tolle Idee ,kann ich mir gut vorstellen.

Wir haben unsere Toilette neu in mint gestiechen und zusätzlich noch im barok Stiel, dazu habe ich viele Unternsiellien die dazu passen, wie Wandbilder und verschiedene klein Teelichter und Vasen aufgestellt. Eine künsliche Orchidee in weiß macht das ganze total edel.


Wurden ja schon einige gute Tipps gegeben. Allgemein würde ich immer zu See-Motiven raten, Delphine und andere Meerestiere passen natürlich auch. Frische, helle Farben verwenden, bei den Fließen Abwechslung reinbringen und natürlich die richtige Klobürste sowie einen frisch wirkenden Klodeckel. Die Spiegel an der Wand kannst zum Beispiel mit so Art Vorhängen dekorieren, also links und rechts hängt etwas über, aber so, dass man sich natürlich noch im Spiegel sehen kann.


Es gibt Fliesenaufkleber, die finde ich total schick. Wenn mein Bad nicht so winzig wäre, dann hätte ich schon längst so eine Welle: * unerwünschte Eigenwerbung entfernt *

Bearbeitet von Wecker am 21.09.2011 09:15:57


Zitat (Dichter23 @ 23.07.2011 18:08:47)
Hi,

ich suche eben nach allgemeinen Tipps, die mir nicht bekannt sind. Mir ist klar, dass Klobürsten, Toilettendeckel, Vorteppiche, Vorhänge, Blumen usw schon einiges bewirken können, aber vielleicht gibt es irgendwelche speziellen Dinge. Gute, passende Bilder vielleicht oder ähnliches. Ich werde mal die Suche benutzen, danke.

Falls du in einer Mietwohnung wohnst, kannst du soweit ich weiß nicht sehr vieles unveränderlich umgestalten ohne dem Vermieter Bescheid zu geben. ABER es gibt auch so einiges was man machen kann... Je nachdem was du schon an Farben im Bad hast (zB. die Fliesen, der Boden die Wände) kann ich Klebefolien empfehlen. Diese gibt es zB für Fliesen schon vorgeschnitten in der richtigen Größe und einfach anzubringen. Sollten sowohl im Baumarkt als auch im Internet verfügbar sein. Es gibt verschiedene Farben und Designs, je nachdem was du schon im Bad hast einfach etwas passendes wählen. Die quadratischen Klebesticker auf eine angefeuchtete Kachel kleben. Durch den Wasserfilm darunter lässt sich der Sticker noch hin und herschieben und richtig positionieren. Die Luftbläschen kannst du mit einem Spachtel oder ähnlichem austreichen. Dann gibt es genausolche Sticker für den Toilettendeckel, aber auch interessante Toilettendeckel in verschiedenen Desings. Für den Boden kann man einen PVC Boden nehmen, zB in einer anderen Kacheloptik. Die Ränder mit Silikon versiegeln, damit kein Wasser drunter kann... Ansonsten je nach Platz lassen sich noch schöne Möbel unterbringen.

Hallo, ich habe mir jetzt nicht die Vorgänger durchgelesen und weiß auch nicht, ob du inzwischen deine Toilette aufgehübscht hast...aber hier hab ich paar Ideen (falls du sowas magst):
ein Fischernetz in eine Ecke mit Muscheln und Fischen usw drin, mit Heißkleber Muscheln an die Wand falls du eine Dusche hast gibts schöne Sticker ( Wassertropfen, Meereslandschaft usw), Spiegelfliesen gibts in verschiedenen Dekoren, es gibt lustige Duschvorhänge und Vorleger sowas zum Beispiel:
.........................
such dir vielleicht ein Thema aus, was dich interessiert ( z.B. Urlaub, Wiese, was auch immer) und dazu Accessoires gucken...viel Spaß beim Dekorieren :)

Bearbeitet von Die Außerirdische am 03.12.2012 21:39:04


Jeder hier hat tolle Tipps gegeben. Was hälst du von selbstgemachten Bildern? Ich habe Kartondeckeln genommen und diese blau und weiß angemalt. Dann mit der Klebepistole gesammelte Muscheln und Netze drauf geklebt. Oder auf Kleister Sand gestreut und Steine darauf platziert..
Ist alles nicht schwer.

Einen schönen Spruch an die Wand wirkt auch.



Kostenloser Newsletter