Plastik auf Glaskeramik(Glaskeramik): Wie krieg ich das weg?


Meinem Freund ist gestern beim Kochen Plastik aufs Keramikfeld eingebrannt. Das Meiste hab ich heute auch schon abbekommen, aber son paar Stellen sind noch nicht weggegangen. Jetzt meine Frage:
Ist es sinnvoller das so weiterhin mit nem Schaber abkratze, weil das Glas ist ja härter wie das Plastik und sollte keine Kratzer hinterlassen.
Oder ist es besser das anzuwärmen und weich abzukratzen?

Ist ne Einbauküche vom Vermieter wills nicht kaputt machen


Ganz leicht warm geht es sicher besser ab, aber wirklich nur kurz anschalten, sonst brennt es sich nur noch mehr ein. Und wenn die grobe Schicht weg ist, mit dem normalen Reiniger für Glaskeramikfelder nachpolieren, dann sollte alles ab sein.


meine kinder haben dieses kunststück auch schon vollbracht. ich hab´s komplett kalt werden lassen und das meiste mit dem schaber herunter bekommen. die letzten reste habe ich mit einem verseiften stahlwollschwämmchen (gut nass) entfernt. bei der familie albrecht heissen die abra..o, gibt bestimmt auch andere. aber achtung: ganz vorsichtig, kreisend und nur mit wenig druck arbeiten - dann klappt´s mit dem kochfeld und gibt auch keine kratzer!!!!!!!!



Kostenloser Newsletter