Weiße Stutzensocken waschen


Hallo! Mein Sohn ist begeisterter Fußballer und trägt im Team neuerdings WEISSE Stutzensocken. Nach dem ersten Spiel auf dem Hartplatz (Lavasand) sind die weißen Socken mit blassbraunen Flecken "verziert". Trotz vorwaschen und ausrubbeln von Hand, Einweichen und Waschen mit "Sil" kein Erfolg zu verzeichnen. Gibts ein "Wundermittel" oder hat jemand einen Tipp, der mich und meinen Fußballer zufrieden stellt. Vielen Dank im Voraus für die Mühe.
Liebe Grüße Ingelore


Ja, Sohnemann selbst dafür sorgen lassen, dass die Dinger strahleweiß sind - er wird ziemlich fix wieder auf was dunkleres umsteigen :)
Oder ihr gewöhnt euch dran, dass die Dinger wahrscheinlich nicht mehr ganz sauber werden... Immerhin sind es Sportkleidungsstücke und kein Sonntagszwirn :)
Möglicherweise könntest du es mal mit Bleiche versuchen.

Bearbeitet von Cambria am 12.08.2011 19:42:49


Hallo, Ingelore,

Lavasand ist 'waschecht'.- Da bleiben immer leise Schatten von in weißer Kleidung.- Was rubbelst DU Dir die Finger dafür wund?- Die brauchst Du noch.- Beim nächsten Spiel sehen die eh wieder aus, wie Hulle.

Gruß...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter