Messingflecken in Kleidung !? Flecken von Druckknöpfen in der Jacke


Waaaaaaahhh

Hab heute eine Dauenjacke in die Waschmaschine geworfen und raus ist sie mit unzähligen schwarzen Flecken ch denke die kommen von den Druckknöpfen ( siehe Foto )

und wie wie könnte ich die wieder raus bekommen !?


:heul:

FOTO : http://imageshack.us/photo/my-images/3/img9655u.jpg/


Hallo,
hast du heute die Jacke zum 1. Mal gewaschen? wenn ja, dann musst du die Druckknöpfe irgendwie gegen richtige austauschen, was nicht leicht ist!
Versuche die Jacke mal mit Gallseife vorzubehandeln, oder du gehst in den Drogeriemarkt deines Vertraues und kaufst Fleckenentferner. Danach noch mal waschen.


Zitat (GEMINI-22 @ 31.08.2011 17:09:05)
Hallo,
hast du heute die Jacke zum 1. Mal gewaschen? wenn ja, dann musst du die Druckknöpfe irgendwie gegen richtige austauschen, was nicht leicht ist!
Versuche die Jacke mal mit Gallseife vorzubehandeln, oder du gehst in den Drogeriemarkt deines Vertraues und kaufst Fleckenentferner. Danach noch mal waschen.

Es ist eine Moncler Jacke die Neu 450.- kostet !

Und da muss ich vorher die Druckknöpfe austauschen :blink: !??!

Also, ich kenne mich mit Markenklamotten in D nicht aus :ph34r: aber wenn die Jacke brandneu ist, würde ich sie schnellstens ins Geschäft zurückbringen und reklamieren...


Ist die Jacke denn neu?

Wenn ja, ab zum Händler.

Gruß

Highlander


Nein sie ist net neu, sie ist von letzten Jahr und ich wollte sie jetzt mal durchwaschen nach dem einlagern von Sommer.


Wenn das von den Knöpfen kommt, bist du sicher nicht die erste mit diesem Problem. Gesetzliche Gewährleistung ist 24 Monate. Reklamiere das Ding.


Mal ne Frage,darf man die Jacke überhaupt Waschen ? :pfeifen:


War auch meine erste Frage: darf man die waschen? - Wenn Du es nicht weißt: Es muss eine Waschvorschrift drin sein. Meistens steht die auf dem Label irgendwo, entweder im Nacken oder in der linken Seitennaht.
Ob das mit den 24 Monaten auch für Kleidung gilt, weiß ich nicht; wäre aber ein Versuch wert - aber erst gucken, wie es mit dem Waschen ist!

Ach, übrigens: willkommen hier! :blumen:

Tante Edit warnt noch: durch den Ärger hast Du sicher vergessen, die Quelle des Fotos anzugeben; das steht ja in den Nutzungsvorgaben. :ph34r: Vllt. besser noch nachholen, bevor es rausgeschmissen wird. :P

Bearbeitet von dahlie am 31.08.2011 20:41:10


Zitat (dahlie @ 31.08.2011 20:38:21)
Ob das mit den 24 Monaten auch für Kleidung gilt, weiß ich nicht; wäre aber ein Versuch wert - aber erst gucken, wie es mit dem Waschen ist!

Das gilt grundsätzlich auch für Kleidung und so ziemlich alles, was du privat kaufst.
Falle ist nur, dass nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr eintritt. Innerhalb der ersten 6 Monate liegt der Händler in der Beweislast, dass du den Defekt vorsätzlich oder fahrlässig verursacht hast. Nach 6 Monaten musst du notfalls beweisen, dass er schon von Anfang an vorhanden oder angelegt war.

Seriöse Händler von Markenprodukten sind auch in aller Regel sehr kulant, wenn es mal so ein Problem gibt.

Beim billigen Internetkauf zeigt man dir gerne nach 6 Monaten die Arschkarte, von wegen, interessiert uns nicht, beweise es uns doch erst mal, dass du es nicht selbst kaputt gemacht hast. :labern:


Kostenloser Newsletter