Spülmaschine mit Essig durchspülen?


hallo,

hole ja gerade meinen frühjahrsputz nach :rolleyes: und da ich gestern meine waschmaschine mit essig durchgespült habe (um die rückstände zu entfernen) frage ich mich gerade, ob das auch für die spülmaschine sinnvoll wäre??? wie macht ihr das? habe bis jetzt immer so ein extra reiniger gekauft. aber essig wäre ja deutlich günstiger ;)

lg
yvonne


Der Reiniger für die Spülmaschine macht schon Sinn, denn er soll ja nicht nur Kalk sondern auch Fettablagerungen entfernen, außerdem wirkt er erst ab einer bestimmten Temperatur, wird also nicht nach dem Vorspülen abgepumpt.
Ich würde da keine Experimente machen.


Wichtig ist bei der Spülmaschine nur, dass du immer wieder die Siebe reinigst. Sonst sehe ich keinen Grund einen irgend einen Maschinenreiniger oder Säure in die Maschine zu kippen und habe ich auch noch niemals getan.

Denn im Gegensatz zur wir das Wasser durch einen Ionentauscher enthärtet. Da verkalkt nichts. Fettablagerungen sollte es auch nie geben, denn der normale Reiniger sollte super damit klar kommen.



Kostenloser Newsletter