Fußbodenbelag für balkon


Hallo
wir haben seit 1 Jahr endlich unseren Balkon.
Jetzt wollen wir denBodenbelag auf den Balkon und wissen nicht was. Jetzt habe ich aber gehört es gäbe irgendwelches Zeug das ich auf den Boden schmieren kan so ca 2-3 mm hoch das wäre auch speziell für den Balkon geeignet, alternative für Fliesen..Nur der Bekannte konnte mir nicht mehr so genau sagen was das ist und wo man das bekommt.Hat jemand schon mal was davon gehört. :mellow:


Hast Du eine Eigentumswohnung/Haus, oder wohnst Du zur Miete?
Und wie groß ist der Balkon?


Eigentumswohnung.
ich meine 3-6 m


Was ich mir vorstellen kann, ist ein Industrieboden. Der wird gegossen und ist dicht sowie stabil.


Wenn es Dein Eigentum ist, würde ich ein bissel mehr investieren und den Boden richtig schick machen. Es gibt z.B Holzdielen für den Außenbereich, die richtig edel aussehen und für eine Fläche in der Größe auch bezahlbar sind.
Ich persönlich finde Industrieböden oder diese beschichteten Sachen, die später mit Flocken besprüht werden, um eine Steinoptik zu erzielen, nicht so schön. Aber das ist ja Geschmackssache.
Im Baumarkt kann man Dir bestimmt weiterhelfen.


Also wir haben solche Steckfliesen auf dem Balkon und ich kann die nur empfehlen. Inzwischen gibt es diese auch in Holz. Ich habe Sie noch in Plastik. Das Verlegen ist kinderleicht und vor allem: Wenn es geregnet hat, sind die sofort wieder trockenen Fußes begehbar. :D Kannst ja mal googlen unter Terrassenfliesen Holz.


Hallo my girl :blumen:

Dann ist da im Moment nur der pure Beton ?

Ich fände im Gegensatz zu Heiabutzi diese Steinoptik ganz geeignet, da kommt noch eine Versiegelung drauf, gibt es auch für Fliesen und sieht ein bischen so aus wie eine Plastikfolie. Dadurch bilden sich keine Algen usw., verfärbt sich nichts. Die sauberste Sache wäre es ja, man braucht vor dem Putzen nichts entfernen, denn auch unter den Holzdielen "lebt" ja so einiges... Obwohl diese Holzdielen wirklich gut aussehen, auch je nachdem, welche Form, welche Holzart usw. Man kann auch beides (bei einem 3x6 m großen Balkon) kombinieren, also z.B. die Ränder fliesen (dort, wo Blumenkübel usw. stehen) und in der Mitte die Holzquadrate. Egal, wofür Du Dich nun entscheidest, da muß schon jemand ran, der etwas Übung hat.

Viel Spaß und guten Erfolg !


ich hab die holz-steckfliesen auf dem balkon und kann sie nur empfehlen. man sieht nix mehr von dem usseligen untergrund und das verlegen ging ruck-zuck. ohne großen aufwand und gesäge - musste nur vorher genau ausmessen und überlegen, wie ich´s verlege. jetzt sieht´s richtig gemütlich aus!!!!!!....auch wenn der sommer nicht so richtig mitgespielt hat..... :heul:


und vor allem die holzfliesen sind günstig zu haben, super idee, danke



Kostenloser Newsletter