Akazienholz Treppe gesplittert: ... der Handlauf


Hallo,
wir haben eine nagelneue Akazienholz-Treppe bauen lassen. Jetzt sind im Handlauf 2 "aufgesplitterte" Stellen! :mellow: Der Tischler behauptet, er war das nicht, aber sonst kommt keiner infrage!!

Der Tischler sagt jedenfalls, dass er das so repariert, dass man das nachher nicht mehr sieht. Aber ich glaube ihm das nicht.

Ist hier ein Tischler/Handwerker, der mir das beantworten kann?? Sieht man sowas nachher echt nicht mehr?! Wie will der das denn "reparieren"?!?? :blink: Da kann man doch höchstens so ein Zeug draufschmieren, aber das SIEHT man doch später!!!!!!

Hilfe, ich bin echt verzweifelt. Die Treppe ist noch nicht mal ganz drin und schon total kaputt!


Ich kann Dir leider keine schlüssige, fachliche Antwort anbieten, liebe Krötilla. Aber ich würde mal bei der Handwerkskammer anrufen; erstens haben sie dort Fachleute und zweitens eine Schlichtungsstelle, wenn ich richtig informiert bin. Wenn die Treppe noch nicht mal fertig ist, und noch nicht richtig abgenommen, ist doch erst mal der Handwerker dran. Oder?
Und ich würde keinesfalls die Rechnung ganz bezahlen, bis das ordentlich gemacht bzw. geklärt ist.
Ist im Handlauf eine Krümmung? Dann könnte es ja falsche Spannung sein. - Einbaufehler? Mehr bringt mein Laienverstand nicht zustande. -_-



Kostenloser Newsletter