Dunkler Fleck auf Micro-Faser-Couch


Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: auf unsere hell-beige Microfaser-Couch fiel gestern eine in Tomatensoße getränkte Tortellini :mellow:

Mein Freund - geistesgegenwärtig - holt sofort einen Lappen mit Spüli dran und reibt diesen in die Couch - das Resultat: ein rot-grüner Fleck (rot von der Tomatensoße und grün vom Spüli) :angry:

Ich hab dann meinen Allzeit-Helfer "Vanish Oxy ......" draufgesprüht (hat bislang bei allen Flecken geholen, aber auf der Couch hatte ich es noch nicht probiert). Die Tomatensoße ist zwar jetzt draußen, aber stattdessen habe ich jetzt einen grauen Fleck auf dem Sofa, dort wo ich das Reinigungsmittel aufgetragen habe...

Hat jemand Erfahrungen mit sowas und kann mir weiterhelfen??? :heul:


Hallo Birdy! Willkommen bei FM :blumen:

Erfahrung damit habe ich zwar nicht, aber es wäre ein Versuch mit Backpulver wert; hilft es nicht, verdirbt es auch nichts, denke ich. Aufstreuen, anfeuchten, einwirken und trocknen lassen, und absaugen.
Kannst das billigste nehmen was es gibt...
Gib doch mal bei der Suchfunktion, ganz oben im Fenster, über dem dunkelroten Balken, Dein Problem ein, womöglich gibt es da mehr bzw. bessere HInweise.

Oder unter dem Balken bei "Suche"

Bearbeitet von dahlie am 12.09.2011 13:44:42


hast du schon den Tipp mit dem Rasierschaum probiert?


versuche mal etwas ganz anderes:
hast du Flüssighandwaschseife?
wenn ja, dann mache davon was drauf und mit Wasser lauwarm wieder raus!

ist ein etwas anderes mittel, jedoch durch Panik und Zufall gefunden! :pfeifen: :D

ich vermute das die seife irgendwie dabei besser funst :hmm:



Kostenloser Newsletter