alter Teppich etwa 8 Jahre stinkt


Unser Teppich wird regelmäßig( 1xim Jahr) proffesionell in der Teppichwäscherei gereinigt und trotzdem fängt er an nach etwa 4-5 Monaten zu müffeln. Das ist ein Nepal Wollteppich. Kann die Wolle auch mit der Zeit und Beanspruchung alt und muffig werden? Der wird schon gebraucht, wir haben einen Hund und die Kinder verschütten hin und wieder was. In der Wäscherei konnte mir keiner die Frage beantworten, kennt sich hier jemand mit Wollteppichen und deren Gerüchen aus?

Danke für die Antworten.


Hallo, Wollteppiche riechen mit der Zeit. Das Problem hatte ich auch, sogar nach mehrmaliger Reinigung etc. Habe ihn dann entsorgt, weil es nicht mehr auszuhalten war.


Alter Tip meiner Oma:
Den Übeltäter in den frischgefallenen Schnee legen (Oberseite nach unten) und tüchtig durchklopfen. Geht natürlich nur mit trockenem Schnee, nicht in den Gatsch. Teppichfarben werden schön frisch und auch der Geruch verschwindet. Ich habe allerdings bei Bekannten festgestellt, daß die Anwesenheit eines Hundes den Geruch des Wollteppichs verstärkt. Falls das Prachtstück nicht allzu groß ist kannst du versuchen ihn klein zusammangelegt in einem Plastiksack in die Tiefkühltruhe zu stecken. Nach 24 Stunden in der Kälte ist der Geruch oft auch weg.
Viel Glück
Perla


Ist halt eine Naturfaser, die durch Feuchtigkeit, die nun mal in jedem, auch vermeintlich trockenen Räumen zirkuliert, reagiert.
Ich würde das gute Stück nach der Reinigung (wie auch immer der Teppich jetzt gereinigt wurde) nach draußen hängen - geht sicher gut quer über die Wäschespinne oder mehrere Wäscheständer - am besten, wenn es windig ist, aber natürlich bei trockenem Wetter. Mal so einen ganzen Tag gut durchlüften lassen und dann, noch auf der Leine,
mit Imprägnierspray einsprühen. Dieses Spray sorgt eine Weile dafür, daß Verschmutzungen nicht ins Gewebe eindringen, umgibt die Faser quasi mit einer Schutzschicht. Dieser Vorgang Lüften und Imprägnieren sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.
Ich weiß, es ist schwer, aber: Hundi sollte seinen Bauch dann auch nicht auf dem guten Stück trocknen.

Ich hoffe, es hilft Dir etwas :blumen:


hallo gummibaerchen,
versuch ihn mal mit oranex zu reinigen (ich weiß´hab ich schon mal irgendwo geschrieben, aber ich weiß nicht mehr wo :wacko: ). nach meiner erfahrung nimmt das auch gut gerüche weg. anschließend gut trocknen und durchlüften lassen. frag mal den gockel, der schmeißt zu oranex einiges raus. aber ich fürchte auch - bei nem hund wrst du das gute stück über kurz oder lang doch entsorgen müssen........



Kostenloser Newsletter