Spülmaschine spült nicht sauber


ich habe mir vor zwei Jahren eine Bosch Spülmaschine gekauft. Es ist so ein super leiser Wassersparer. Leider läßt die Spülleistung zu wünschen übrig. Ich habe von No-name Spültaps auf Markenspültaps umgestellt - kein wesentlicher Erfolg. Seit zwei Wochen benutze ich Flüssig-Spülmaschinen-Reiniger. Es ist zwar um einiges Besser aber nicht zufriedenstellend. Ich habe zeitweise zusätzlich heißes Wasser eingefüllt es wurde zwar besser, aber es kann doch nicht sein dass ich bei einem Wassersparenden Gerät zusätzlich Wasser einfüllen muss. Übrigens spüle ich das Geschirr vor. Die Spülarme kontrolliere ich regelmässig und es ist auch immer genügend Salz im Gerät. Alle 4 Wochen lasse ich einen Maschinenpfleger durchlaufen. Hauptsächlich das Besteck bleibt schmutzig. Nur wenn es vorher eingeweicht ist, ist es einigermaßen sauber.


Um welches Gerät handelt es sich denn? Ist Klarspüler im Vorratsbehälter vorhanden? In welchen Programmen spülst Du? Heizt der GS das Wasser überhaupt auf? Seit wann sind die Probleme aufgetreten?


Hallo KlausN

das Modell heißt Exclusiv SMS86M. Das Gerät heizt auf, dies habe ich eben überprüft. Es ist Klarspüler im Fach. Zur Zeit benütze ich Somat-Klarspüler. Ich spüle im Intensiv 70 Grad Programm.


Hallo!

Das Sieb ist auch sauber?


Das Sieb ist blitz-blank! Es sitzt auch fest. Die Spülarme sind ebenfalls sauber und sie bewegen sich.


Zitat (minka1 @ 26.09.2011 10:50:50)
ich habe mir vor zwei Jahren eine Bosch Spülmaschine gekauft. Es ist so ein super leiser Wassersparer. Leider läßt die Spülleistung zu wünschen übrig.

Da liegt der Hund begraben ! Ohne Wasser geht es nun mal nicht und es wird nichts sauber. Auch bei den super Spar
Waschmaschinen wird es nicht sauber oder man wäscht nur mit einer Socke. Genauso wird es bei deinen Spüler sein mit wenig Geschirr wird es auch sauber. Hände weg von super Spar.

Hallo minka1.
So mal ganz ernsthaft. Je agressiver die Werbung, desto mehr ist das Produkt Mist, so ist zumindest jetzt die Meinung meiner :blumen: .
Meine :blumen: war am verzweifeln. Wollte schon ihren guten Mi... entsorgen.
Sie nahm nur die " Besten " von der Fernsehwerbung.

Nim mal einen Maschienenreiniger, Hausmarke von einem Markt z.B. der gelbe E....
Laß den durchlaufen. Hausmarke T.. von Re.... geht auch.

Zum Geschirrspülen vom E...Markt das beste von der Hausmarke .
Oder vom Li... W5. Klarspüler Hausmarke T. von Re...
:blumen: Ist wieder glücklich. Selbst die angetrübten Gläser sind wieder klar.
Sie hat zweimal Maschienenreiniger durchlaufen lassen, um die Reste von Som... und Fin...
zu entfernen.
Jetzt mit W5 von Li.. strahl das Geschirr sie wieder an.
Nur welches Salz sie jetzt nimt weiß ich nicht. Sooft brauche ich das nicht auffüllen.
Dies ist keine Werbung oder Antiwerbung sondern Geschäftsschädigung: Mi.. aus G.. kann meiner :blumen:
noch keinen neuen Geschirrspühler verkaufen.
Sie braucht noch keinen neuen Spüler . rofl rofl


Manchmal wird unser Geschirr auch nicht richtig sauber. das liegt dann meistens daran, dass wir die Meschine ganz ganz ganz voll gemacht haben, quasi so das die Tassen nicht mehr "atmen"können etc. Vielleicht könnte das bei dir auch zum Problem gehören. Versuch mal die Maschine nicht komplett voll zu knallen, aber auch nicht halb voll. So, dass einfach noch ein bißchen Platz ist.

LG :wub:


@ Alter Techniker ;)
Ich schließe mich Deiner Meinung an. :) :)



Kostenloser Newsletter