Elternzeit beim AG beantragen?


HAllo zusammen.... Ich will für meinen Mann Elternzeit beantragen, da unser BAby jetzt bald da ist. Er soll mit mir die ersten 2 Monate daheim bleiben und muss das aber beim AG irgendwie vorlegen. Wie schreibe ich das dann??? Und wie schauts dann bei meinem AG aus, denn ich will ja alle 12 Monate daheim bleiben und meine Elternzeit auf 2 Jahre machen. Kann mir jemand sagen, wie das alle funktioniert? Ich seh da irgendwie nimmer durch...

:wacko: :heul:


hallo Sunnn,

wenn dein Mann die zwei Monate Elternzeit haben möchte, sollte er das Thema zumindest schon mal mündlich beim AG oder Teamleiter mitgeteilt haben, damit sich der AG darauf auch einstellen können.

Dann reicht ein Zweizeiler:

Lieber Arbeitgeber, wie bereits mündlich angekündigt, beantrage ich hiermit die Elternzeit für unser Neugeborenes Baby von dann bis dann. Vielen Dank freundliche Grüße.

Ob für die "männliche" Elternzeit Formulare auszufüllen sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
ich weiß jetzt auch nicht, wie es mit der Bezahlung ausschaut.

Deinem AG würde ich erstmal gegenüber diplomatisch bleiben. Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, ohne Arbeit zu sein.
Ich würde meinem AG erst nach der Geburt ankündigen, dass du die Elternzeit für zwei Jahre beanspruchst.
Das auch wiederrum schriftlich.


Spätestens 7 Wochen, bevor Sie die Elternzeit beginnen wollen, müssen Sie Ihren Arbeitgeber darüber informieren. Dazu ist eine schriftliche Erklärung nötig.

Quelle und weitere Informationen



Kostenloser Newsletter