Lapprige Bluse: Bügelstärke?


Hallo Freunde,

ich habe mir eine wunderschöne Bluse bei Ebay ersteigert.Sie ist aus Viskose.Allerdings ist sie um den Kragen rum so richtig ´lapprig´wenn ihr versteht was ich meine.
Ich verbrauche bei´m Bügeln schon fast eine viertel Dose Bügelspray,damit der Kragen Halt hat.Aber das nutzt auch nix :angry:

habt ihr mir noch einen heissen Tipp?


Grüssle

Mausele


Hallo,

nö, das hätte ich dir auch empfohlen...die Bügelstärke...

oder du tauschst den Kragen aus, wenn du nähen kannst oder jemanden hast dafür...

Bearbeitet von GEMINI-22 am 02.10.2011 12:31:18


Ich wüsste auch nichts anderes. Oder: halt die oberen Knöpfe auflassen, sodass der Kragen sich flach legt, wenn es sich mit dem sonstigen Schnitt verträgt.


Hallo,Mausele ! :blumen:
Ich würde mal versuchen,die ganze Bluse beim Waschen mit Wäschestärke zu stärken.Vielleicht hilft das ja.
Viel Erfolg!

VLG :blumen:
Pompe


Versuch es mal mit Bügelvlieseline, ein winziges Stück reicht dabei aus. Knappe Kragenform ausschneiden und auf der Unterseite des Kragens festbügeln. Dabei den Kragen etwas rundziehen.

Ich hoffe, Du kannst nachvollziehen, was ich meine.

Vlieselineverstärkung wird meistens innen in Kleidungsstücken verarbeitet, wenn D mal Knopfleisten von innen anschaust kannst das sehen.

Wieder ablösen kann sie auch, dazu warm bügeln, dann läßt sie sich rückstandsfrei abziehen,



Kostenloser Newsletter