Wie pflanze ich einen Kürbis(Samen) ein?


Wir möchten gerne im Garten Kürbisse pflanzen. Wie gehen wir da am besten vor?


Bis nächstes Jahr warten, und dann Samen auslegen.- Am Besten in den Boden...siehe Packungsaufdruck.


Korrektes Vorgehen:

1. Samentüte kaufen
2. Anweisung lesen
3. Stelle der Aussaat auswählen
4. Warten bis Frühjahr (zwischendurch ruhig wieder nach Hause gehen)
5. Zum richtigen Zeitpunkt aussäen
6. Richtige Menge Wasser zugeben
7. Warten bis zur Ernte
8. Ernten

Achja: Willkommen bei Frag Mutti

Gruß

Highlander


@highlander

:daumenhoch: rofl rofl rofl


Hallo Seianlada!

Möchtest du Zier- oder Esskürbisse pflanzen?

Ich habe es mit Zierkürbissen letztes bzw. dieses Jahr so gemacht:

1. Zierkürbisse nach der Kürbiszeit entkernt, die Kerne getrocknet und in ein Schraubglas zum Überwintern weggestellt.

2. Zierkürbissamen Mitte April im Garten ausgesäht, bis Ende Sept/ Anfang Okt. immer wieder zugesehen das sie genügend Wasser haben (bei diesem Sommer kein Problem ;) )

3. Zierkürbisse Ende Sept./ Anfang Okt. geerntet und als Deko im Haus verteilt und an Freunde und Familie verschenkt.

Wünsche dir noch einen schönen Abend.


Glg DuploM


Warte mit dem Kürbissäen bitte bis nächstes Jahr nach den Eisheiligen, erst dann kann er in den Garten (und da am besten sonnig auf den Komposthaufen, er hat nämlich viel Hunger.
Drinnen kannst Du Kürbisse auch ab Februar in der Fensterbank (Topf, Balkonkasten) vorkultivieren, also die Jungpflanzen selbst heranziehen. Das klappt meist besser als die Direktaussaat ab Mitte/ Ende Mai.
Nach den Eisheiligen kannst Du die Kürbispflanzen dann in ein gut gedüngtes Beet oder auf den Komposthaufen setzen... regelmäßiges Gießen nicht vergessen.

Auch von mir: Welcome hier. :blumen:



Kostenloser Newsletter