Ledersachen imprägnieren?


Hallo zusammen, habe mir 2 tolle Lederjacken gekauft. Die Verkäuferin meinte, dass das Imprägnieren nicht notwendig sei. Ich denke aber es ist notwendig wenn man z.B. in einen Regenschauer kommt o.ä. Meine Lederschuhe/Stiefel sprühe ich auch immer ein.
Was meint ihr dazu?


Vertraue der Verkäuferin.
Das Leder ist auf jeden Fall schon imprägniert, das wird es schon, bevor es verarbeitet wird.
Man muss es dann nur, je nach Tragehäufigkeit immer wieder mal nachimprägnieren.
Wie oft das sein sollte, kann Dir auch der Laden (vielmehr die Verkäufern in demselben :D ), in dem Du sie gekauft hast, sagen, da dies wiederum auf das jeweilige Leder ankommt.


Danke Tamora, das wusste ich nicht.


Gerne :blumen: man kann ja auch nicht alles wissen, aber dafür gibts ja das liebe Internet.


Hallo,
also ich habe ein super Silikon-Spray, das imprägniert einfach alles! Ich sprühe damit sämtliche Kinderschuhe, Winterschuhe und vorallem meine sündhaft teuren Lederhandtaschen ein.

Das Leder ist somit absolut gegen Flecken geschützt und sogar extrem wasserabweisend. Wichtig ist, dass dieses Spray für sämtliche Funktionsfasern, Lederarten und Gewebe geeignet ist, da es die Funktionaliätät und Atmungsverhalten NICHT beeinflusst und die Natürlichkeit erhält.

Es gibt keine speckigen Ränder an den ledersachen mehr, bei den taschen z.B. an den Henkeln und an den Jackem an den Ärmelenden und am Kragen. Die Farbe der Materielien ändert sich dabei nicht und es gibt auch keine Fleckenbildung oder ähnliches, alles sieht aus wie vorher.

Ich pflege und impregniere ALLES damit, der Preis bei Jako-O dafür ist 10 Euro und die Dose hält schon eine ganze Weile aus.

SILICONE WATER-GUARD für Leder, Nylon, Baumwolle und Textil

Ich kann Dir das Spray für Deine neuen Jacken nur ans Herz legen, denn dann hast Du lange Freude daran.

LG Tigerentchen



Kostenloser Newsletter