Heizung bleibt kalt: nach entlüften immer noch kalt


Hallo Profi´s

ich wohne in einem Mehrfamilienhaus in einem EG mit 5 Heizkörpern. Bad+Schlafzimmer+2xWohnzimmer+Küche.

Die beiden Heizkörper bleiben nach dem Entlüften trotzdem kalt. Beim Entlüften kommt nach wenigen Litern super heißes Wasser.
EntlüftungsVentil zu......nach einigen Minuten ist die Heizung wieder kalt.

EntlüftungsVentil auf.......zuerst kaltes Wasser, dann Heißes. Ventil zu wieder kalt .

hmm.........??


LG
Manni


Entlüften dient wie der Name schon sagt zum LUFT raus lassen, nicht um literweise Wasser abzulassen! Wenn du so viel Wasser aus der Anlage holst stimmt der Druck nicht mehr und es ist kein wunder wenn die Heizkörper kalt bleiben! Beim entlüften läßt man nur evt. vorhandene Luft raus bis Wasser kommt dann dreht man sofort wieder zu!


Wichtige Frage:

hast Du eine eigene Therme in der Wohnung oder ist eine zentrale Anlage für alle Wohneinheiten installiert.

Im ersten Fall solltest Du mal Wasser auffüllen und dann abwarten.
Im zweiten Fall ist der Vermieter zu informieren.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter