panischer Pfeffer


huh.gif Habe frische Pfefferchoten auch als Chillichoten bekannt. Leider ist mir nicht bekannt wie ich diese am besten Haltbar mache bzw. einlegen kann. Wäre nett wenn ihr ein paar tips hättet. [FONT=Arial][SIZE=7]


Im moment lautet der Titel des Threads "panischer Pfeffer" - solange der Pfeffer nicht vor Angst schreiend durch deine Küche rennt, denk cih mal, dass du dich vertippt hast. Schreib mir ne PM, dann änder ich das :)

Aber ich find den Vertipper echt niedlich :)


das ist so gut, das sollte fast stehen bleiben
rofl

ich wollte eigentlich nur sagen, in Öl einlegen,
aber dann hab ich mal gegoogelt,
huiiiiiiiii, da gibts jede Menge Möglichkeiten

guck mal hier,

und wenn du bei google "chilischoten einlegen" eingibst, dann kriegst du noch mehr Vorschläge,
hoffentlich hast du genug, dann kannst du alles ausprobieren :sabber:


Bitte stehen lassen! Sonst hätte ich bestimmt nicht reingeguckt... rofl rofl rofl
Und maikl wird es egal sein, mit so vielen Möglichkeiten wie hier angegeben wurden. :pfeifen:


Zitat (dahlie @ 14.10.2011 15:58:37)
Bitte stehen lassen! Sonst hätte ich bestimmt nicht reingeguckt... rofl rofl rofl

:daumenhoch:

ich wollte auch schon fragen, wieso der panisch war :pfeifen:


... um noch was konstruktives beizutragen:

ich würde sie auch in Öl einlegen oder eine Paste draus machen :yes:

Solltest du Spanischer Pfeffer meinen,das ist mehr ein Heilmittel als ein Nahrungsmittel ;) also mit Vorsicht zu genießen.

Info


Hallo, @maikl,

das Zeug ist höllisch in der "Würzwirkung" :heul: ; vor geraumer Zeit hatte ich mal getrocknete Schoten geschenkt bekommen.- Keine Ahnung gehabt, WIE scharf das war.- Und da ich dachte, das seien harmlose Peperoni, habe ich die mal großzügig in meine Wiedererweckungs-Mitternachts-Gulaschsuppe gepackt für eine Party.- Jesses: unser Nachbar hatte genüßlich so eine Schote zerkaut :blink: : seine Reaktion war PANISCH...der wußte nämlich nicht mal, wie er sprechen sollte... :wacko:

Ach ja, solltest Du die Schoten irgendwie verarbeiten, so paß auf, daß die nicht aus Versehen mit einem der "kontaminierten" Finger an's Auge kommst, oder gar reibst...so clever war ich nämlich auch schon...garnicht gut :sabber: .

Liebe Grüße...IsiLangmut


Werbelink entfernt
halte dich an die Regeln, die du bei der Anmeldung gelesen und deren Einhaltung du zugesagt hast


und nur um zu werben, muss man auch nicht quoten

Bearbeitet von Die Außerirdische am 15.11.2011 17:26:35

Radio aus, kein grelles Licht und ganz beruhigend auf den Pfeffer einsprechen. Manchmal hilft auch ein kleines Liedchen singen rofl rofl rofl


Zitat (IsiLangmut @ 14.10.2011 17:25:10)
Hallo, @maikl,

das Zeug ist höllisch in der "Würzwirkung" :heul: ; vor geraumer Zeit hatte ich mal getrocknete Schoten geschenkt bekommen.- Keine Ahnung gehabt, WIE scharf das war.- Und da ich dachte, das seien harmlose Peperoni, habe ich die mal großzügig in meine Wiedererweckungs-Mitternachts-Gulaschsuppe gepackt für eine Party.- Jesses: unser Nachbar hatte genüßlich so eine Schote zerkaut :blink: : seine Reaktion war PANISCH...der wußte nämlich nicht mal, wie er sprechen sollte... :wacko:

Ach ja, solltest Du die Schoten irgendwie verarbeiten, so paß auf, daß die nicht aus Versehen mit einem der "kontaminierten" Finger an's Auge kommst, oder gar reibst...so clever war ich nämlich auch schon...garnicht gut :sabber: .

Liebe Grüße...IsiLangmut

am sichersten ist es, bei der Verarbeitung Einweghandschuhe zu tragen und diese anschließend zu entsorgen, denn die Schärfe haftet unerhört lange an der Haut. So ist dann gleich gar nix mit Kontamination.

Zitat (Schnuck @ 15.11.2011 10:34:56)
Radio aus, kein grelles Licht und ganz beruhigend auf den Pfeffer einsprechen. Manchmal hilft auch ein kleines Liedchen singen rofl  rofl  rofl

Nö, lieber Radio anlassen und warten, bis was von "Uns Udo" :pfeifen: kommt...Wartezeit verkürzen und auf dem Cello spielen ??? :rolleyes:

Soeben ist es mir gelungen, einige wildgewordene Chilischoten einzufangen.- Das war sozusagen eine Stampide im Gewürzgebiet. rofl - Ich könnte mich ja immer wieder wegwerfen über den "panischen Pfeffer". B)
Herrlich.....meint Isi :)


Zitat (IsiLangmut @ 15.11.2011 17:49:24)
rofl - Ich könnte mich ja immer wieder wegwerfen über den "panischen Pfeffer". B)
Herrlich.....meint Isi :)

ich auch rofl rofl rofl ich auch rofl rofl rofl

das ist ja mal sooo süß der panische Pfeffer :wub:


Kostenloser Newsletter