Eingebrannter Kaffee auf Warmhalteplatte


Hallo,
leider habe ich nicht aufgepasst und etwas Kaffee hat sich in die Warmhalteplatte meiner eingebrannt. Einweichen wäre eine Möglichkeit, aber da läuft die Brühe ja in die Ritzen.. Habt Ihr eine andere Idee ??
Gruß
Celia


Lappen schön feucht machen , aber eben nicht tropfnass und dann drauflegen.


Danke !
Das probier ich mal !

Gruß
Celia


Hallo

Eventuell können feuchte Reinigungstücher mit Alkohol oder ein Putzstein helfen.

Gruß Klassekassel


[FONT=Geneva] Vielen Dank, Gibt es sonst noch einen 2.Tipp.Das wäre toll.Ich werde es
alles ausprobieren.Denn ich habe die K.M.
von meiner Mutti übernommen.Wichtig.Möchte ich in Ehren
halten. Mit freundlichen Gruß

Name entfernt. Gruß Highlander

Bearbeitet von Highlander am 19.08.2017 09:05:18


Es gibt diese ganz feine Stahlwolle mit Seife drin.
Ich glaube Akopads heissen die. Quasi das Gegenstück zu Gittis Schmutzradierer, nur eben für Stahl.

Bearbeitet von Highlander am 19.08.2017 09:08:29


Hallo,
mit einem Putzstein müsste das auch gehen. Damit gingen bei mir solche Ränder immer problemlos weg.

LG Taita



Kostenloser Newsletter