Ungewöhnliche Essens-Kombinationen: Was mögt ihr gerne?


Hallo,

ich habe gestern hier ein Rezept gelesen, da kommt Mayonnaise in einen Auflauf...
Das konnte ich mir gar nicht vorstellen, aber ich bin immer offen für kreative Kochvarianten, auf die man selbst nie kommt, die aber vielleicht gut schmecken.Das brachte mich dazu, es hier mal zum Thema zu machen.

Ich kenne z.B. jemanden der morgens Maggi in seinen Haferschleim rührt...
Mein Sohn ißt gerne scharf und rührt diese indische Currypaste (extra hot) in jedes Essen. Egal ob Grünkohl oder süße Pfannkuchen...

Ich bin ganz gespannt auf eure Vorlieben und Ideen!


Ich mag keinen Senf, also kommt Mayo an die Bratwurst.
Meinen Crepé esse ich mit Kochschinken plus Zimt & Zucker.
Und ne Scheibe Graubrot bestreiche ich mit Nutella, darauf ne scheibe Fleischwurst plus gekochtes Ei :sabber:

Habe für diese Kombinationen schon manch schiefen Blick geerntet :blink:


Brot oder Brötchen mit Holländer Käse und da dann Marmelade drauf. Schmeckt wirklich lecker, aber nur wenn der Käse von der milden Art ist, also frischer Holländer oder Maasdamer. Gut schmecken auch Birnenscheiben auf Roquefort-Käse.
Ich kenne jemanden, der ißt Leberwurstbrot mit Rübenkraut drauf, das ist allerdings nicht mein Geschmack!

Murmeltier


Ich find Frischkäse mit Meerrettich und Erdbeermarmelade total lecker :sabber:


Laugenbrötchen belege ich grundsätzlich mit einer Scheibe Käse (am liebsten Leerdammer), darüber (!) kommt Marmelade und zwar entweder eine rote (Himbeere oder so) oder englische Orangenmarmelade

auf Bauernbrot schmeckt mir Leberwurst mit Harzer Käse am besten

mein Bruder isst seit frühester Kindheit sein Rührei mit viel (ganz viel) Ketchup

ausserdem finde ich die Kombination Cola-Rotwein gut :prost:


Mein Mann und meine Kinder essen Nutellabrot mit Schinkenwurst drauf. :kotz:


Als Kind hab ich gern Schmalzbrot mit Salz und Maggi drauf gegessen. Heute käme ich ganz sicher nicht mehr auf so eine Idee!

Murmeltier


Zitat (Agnetha @ 21.01.2011 14:52:04)
ausserdem finde ich die Kombination Cola-Rotwein gut :prost:

Das kenne ich auch! Lecker!!!!!

hab sonst immer likör 43 mit Milch getrunken, aber (jetzt) finde ich´s mit O-saft besser :rolleyes:

Zitat (Murmeltier @ 21.01.2011 14:55:59)
Als Kind hab ich gern Schmalzbrot mit Salz und Maggi drauf gegessen. Heute käme ich ganz sicher nicht mehr auf so eine Idee!


als Kinder haben wir Nudeln mit Maggi gegessen ... ein Wunder, dass wir nicht an einer Glutamat-Überdosierung erkrankten ... ;)

Ein Gast packte sich mal im Verlauf einer Party folgende Speisen zusammen: Isi-Spezial-Gulaschsuppe (aber scharf! :blink: ), Heringssalat UND Kirschstreusel!- Und das dann durcheinander verzehrt.- Dazu dann Bier und Obstler...
wie ihm am nächsten Tag war, wissen wir bis Heute nicht.- Angeblich war's lecker.

Mein Bruder gab früher grundsätzlich auf ALLES Mayo und Cayenne-Pfeffer.- Auch z.B. auf Bananen.- Und Schokolade mit Senf fand er auch gut.- Naja, es gibt ja auch in Monschau "Senfpralinen" :rolleyes:

Ich mag entweder NUR süß-sauer, herb-pikant, oder pikant-scharf.- Mayo esse ich grundsätzlich keine.- Guten Senf dagegen gern, aber nur da, wo's draufgehört.

Liebe Grüße...Isi


@Agnetha: da erinnerst Du mich an 'was!- Ich habe als Kind mit Vorliebe meiner Oma die Maggi-Würfel entwendet, und pur gelutscht!- Und hinterher 'ne große Büchse 'Bärenharke ;) ' leergetrunken!

Allein der Gedanke jagt mir ja jetzt Schauder über den Rücken.

Liebe Grüße...Isi


Zitat (Agnetha @ 21.01.2011 15:00:06)

als Kinder haben wir Nudeln mit Maggi gegessen ... ein Wunder, dass wir nicht an einer Glutamat-Überdosierung erkrankten ... ;)

esse ich heute noch gerne..
Knoblauch in allen Variationen und an jegliches Gemüse +getrocknete Minze
Milchschnitten mag ich nur tiefgefroren
Kaffeezubereitung per Handarbeit,aber meistens in Verbindung mit Zimt,Kakao (schreibt man nun jetzt so??)+1 Pr.Salz
Pfannkuchen mit Ketchup
Möhren gestiftelt in Zitronenwasser (Mitbringsel aus der Türkei)
eingelegte getrocknete Tomaten ohne Öl
@Murmeltier:diese Käsekombinationen kenne ich auch..lecker!!
Hier am Niederhhein wird auch gerne Rosinenbrot mit Käse gegessen
Fällt mir bestimmt noch mehr ein..

:schockiert:

Was man hier alles liest. Es gibt sie also tatsächlich die Nutella-mit-Wurst- und die Marmelade-mit-Käse-Esser. Uaaaah.

Und ich dachte schon, mein Favorite sei ungewöhnlich. Getoastetes Graubrot mit Butter, Scheiblettenkäse, Ketchup und Zwiebelstückchen drauf. Als Kind war ich richtig versessen drauf.

Witzig hier zu lesen. Nettes Thema! :blumen:


Zitat (Agnetha @ 21.01.2011 15:00:06)

als Kinder haben wir Nudeln mit Maggi gegessen ... ein Wunder, dass wir nicht an einer Glutamat-Überdosierung erkrankten ...  ;)

...ouhhh ja... wir haben als Kinder immer die Krüstchen von frischem Brot mit Maggi getränkt... wenn wir mit unserer Orgie fertig waren, war ein einst rundes Brot mindestens 6-eckig und eine halbe Pulle Maggi leer :pfeifen:

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber... hatten wir nicht schon mal einen Fred mit diesem Inhalt?

Wie auch immer- ich hab früher gern das Frühstücksei mit etwas Maggi gegessen, finde das aber durchaus nicht ungewöhnlich. Auch Ei mit Mayo ist vergleichsweise normal.

Auf Leberwurstbrot gehört unbedingt saure Gurke (am liebsten die schlesische Variante), auf Salami ein Klecks Ketchup. Und Camembert mit Preiselbeeren ist so ziemlich das normalste der Welt, denke ich?


Zitat (Valentine @ 21.01.2011 15:30:04)

Wie auch immer- ich hab früher gern das Frühstücksei mit etwas Maggi gegessen, finde das aber durchaus nicht ungewöhnlich. Auch Ei mit Mayo ist vergleichsweise normal.


Das ist doch ganz normal. :sabber:

Zu Pommes brauche ich Senf. Bin weder ein Mayo- noch ein Ketchuptyp.

Meine Mutter mischt gerne Cola mit Orangensaft. Die Farbe ist zwar nicht gerade schön...


Zitat (Agnetha @ 21.01.2011 15:00:06)

als Kinder haben wir Nudeln mit Maggi gegessen ... ein Wunder, dass wir nicht an einer Glutamat-Überdosierung erkrankten ...  ;)

@Agnetha:Glutamat steckt aber auch in Sojasauce und Worcestersoße.... ;)
@ Compensare:das ist ja "niedlich",werde das später auch probieren :D

Hi, Aida,
mein Mann ißt auf Rosinenbrot natürlich auch Käse, aber gern auch mal Leberwurst oder rohen Schinken. Mit Schinken mag ich auch, Leberwurst drauf ist nicht so mein Ding. Aber gerade fällt mir ein, daß wir als Kinder auch gern Nudeln mit Zucker drauf gegessen haben. Wird glaube ich, auch heute noch gegessen, aber von mir nicht mehr.

Murmeltier


Oh da hab ich aber auch was :rolleyes: ;-)

Kakaopulver und Erdbeermilchpulver verühren und mit Milch aufgissen..
an besonders "schrägen" Tagen noch ne kleines schuss Kaffee dazu ... :sabber: :ph34r:
Meine Brüder fandens es immer wiederlich.. besonders wenn sie mal meine Tasse erwischten :lol:

Die mochten früher lieber "Eierwasser" ne Ei verqiuirlen mit Wasser auffüllen und etwas Zucker rein und das eiskalt, die haben das als Jugendliche Literweise abgepumpt ;)


Ich erhalte immer schiefe Blicke, wenn ich Fisch zum Frühstück esse.

Gibt es in England und in Japan. In Japan gibt es auch noch mehr Meeresgetier zum Frühstück.

Gruß

Highlander


@Highlander: Fisch zum Frühstück gibt's bei Isi's auch schon mal.- Nicht grad Brathering, aber doch Räucherfisch.- Kommste demnächst zum Frühstück zu uns, Mann aus dem Hochland ;) !- Hier guckt Niemand schief; hier wird geguckt, wie ich's bestimme rofl

Liebe Grüße...Isi


... Fisch gibts, bei mir in Deutschland auch zum Frühstück, ich laß mir da nicht reinreden...


So'n saurer Hering mit Zwiebeln, Gürkchen und süßen Senf um acht zum Frühstück finde ich manchmal leckerer als ein Croissant. :)


Laugen-Brezeln mit Nutella
Salzstangen in Cola tauchen
Laugengebäck in Kakao tauchen
Pommes in Karamell-, Schokosoße, Ahornsirup oder Erdnussbutter tunken, das habe ich das erste mal bei den Amis in der Firma gesehen und ich finde es lecker...


Hach, hier habe ich mich doch gleich mehrfach wiedergefunden:
Fisch zum Frühstück kann ich auch sehr gut essen, ebenso Leberwurstbrot mit Gurken und Camenbert mit Preiselbeeren -Camenbertbrot aber nur mit Marmelade (und die muß rot sein) :D . Auf Schnittkäse und Salami gehört ausschließlich mein Lieblings-Curryketchup.

Ich kriege gerade Hunger :huh: ...

Und als Getränk gehören bei mir zu diesen Leckereien öfter mal 1 oder 2 Becher kalter Kakao (mit so richtig viel Instantkakaopulver angerührt). Danach ist der süße Zahn auch gleich satt :sabber:

Edit @Nachi: das mit dem in Kakao tauchen (hier heißt das stippen) hätte ich ja fast vergessen. Ich nehme dafür aber Zwieback, sehr lecker!

Bearbeitet von Gabybambi am 21.01.2011 16:52:14


@Gabybambi: Liebelein, mir graut vor Dir!- Zumindest teilweise...!- Leberwurschtbrot mit Gürkchen, o.k.!- Käse und Salami...o.k.!- Aber der überwiegende Rest...Himmel...nääää... :wacko:

Liebe Grüße...Isi


Oh ja Isi, hier kann man's sich richtig geben. Dschungelcamp ist seicht dagegen.


@Pitz: Kann ich nicht beurteilen, mit dem Dschungelcamp.- Habe ich noch nie gesehen.

Grüßleins...Isi


Also der Papa von meinem Freund kommt aus der Pfalz. Dort essen die Kartoffelsuppe und legen dazu einen Zwetschgenkuchenstück in den Suppenteller.

Wenn es das zu Mittag gibt, wenn wir da sind, esse ich das immer nacheinander :D


Bei meinen Eltern gibt es immer zu Weihnachten süße rote-Beete-Suppe mit Teigtaschen, die mit Pilzen und Sauerkraut gefüllt sind :sabber:
Aber das ist keine ungewöhnliche "ungewöhnliche Essens-Kombination" in Polen :P


Ich esse auch zum Frühstück Fisch, einfach :sabber: Bei Süßem quäle ich mich und die Backen werden immer dicker.
GöGa ist Leberwurst auf Schwarzbrot Leberwurst mit Marmelade oder Preiselbeeren sehr gerne. Und das Frühstücksei mit Senf. Ist Gott sei Dank alles Geschmackssache.
Als Kind habe ich sehr gerne Zuckerei gegessen. Einfach Ei mit Zucker verquirlen und runter damit.
Heute komme ich noch nicht einmal an ein weiches Frühstücksei ran :kotz:
Zu Camembert (und richtig miefen muss er) aufs Brot gehört bei mir Tomaten-Gurkensalat :sabber:


Zitat (IsiLangmut @ 21.01.2011 16:55:02)
@Gabybambi: Liebelein, mir graut vor Dir!-

Isi, Maggiwürfel lutschen ist aber auch nicht besser - auch wenn's dich heute davor graut :freunde:
Und Schnittkäse und Salami kombiniere ich nie auf demselben Brot/Brötchen. Nur paßt auf beide Beläge gut mein Ketchup drauf...

Und das mit dem Kakaotrinken mache ja nur gaaaanz selten, eben wenn mein süßer Zahn auch gefüttert werden will :pfeifen:
Schätzelein, beim Fisch zum Frühstück sind wir uns doch schließlich einig! :sabber: :blumen:

Edit @ichdiebiene: neee, Käse darf nie streng sein oder gar stinken, das geht ja gar nicht :( findet Gabybambi

Bearbeitet von Gabybambi am 21.01.2011 17:40:13

Eierlikör mit Cola, von Mama gelernt und das ist das einzige wo ich Cola trink, sonst nieeeee.
Gebackener Camenbert mit viel Sahne und Kirschmarmelade (die Preiselbeeren schmecken mir nicht so)

Als Kind hab ich zur Obsttorte immer saure Gurken gewollt, heute lieber nacheinander :D


Wenn mir einen Rotwein zu herb (trocken) schmeckt, mische ich den mit einem (guten) Schuß Apfelsaft :ph34r: danach ist er für mich so was von trinkbar :sabber:

Als Kind - jetzt aber auch noch - mochten wir Blumenkohl NUR essen, wenn darauf einen Klecks Apfelmus kam. Was ich auch heute noch gerne esse, ist Hähnchen, gegrillt oder gebraten, mit Apfelmus mmmhhh!! Dann auch noch Bratkartoffel dazu - das reinste Festessen für mich :applaus:

Rosinenbrot (eher die holländischen "Krentenbollen") mit einer Scheibe Käse belegen - schmeckt wie Kuchen :)
Camembert oder Frischkäse mit Marmelade kenne ich auch, jammjamm.
Preißelbeeren zu Schnitzel - nicht nur Wildfleisch, wie Reh usw. - kenne ich von einem Österreicher ... leeeeckerrr!!

Mein Bruder aß früher gerne Erdnußbutter mit Schokostreusel drüber - für mich zum :kotz:


Zitat (Nachi @ 21.01.2011 16:49:56)
Salzstangen in Cola tauchen

neee in Eierlikör tauchen...probiert das mal aus -_-

Fisch zum Frühstück kann ich auch essen...so Räucherlachs-Brötchen oder sowas....mhm...

Aber die meisten anderen Sachen, die ihr so esst.... :blink:
Ich mag eh diese Kombi süß-herzhaft nicht zusammen, nur nacheinander....
Und in meinen Wein oder Eierlikör kommt mir auch nix reingepanscht... :)

Bearbeitet von Aha am 21.01.2011 17:44:55

Boahh...also Eierwasser toppt bis jetzt für mich hier ja alles!
Zwetschgenkuchen in der Kartoffelsuppe - auch heftig!

Da fällt mir noch ein: eine ehemalige Kollegin aß gerne rohe Leber mit Zimt und Zucker :wallbash:


Zitat (teamworker @ 21.01.2011 17:52:51)
Da fällt mir noch ein: eine ehemalige Kollegin aß gerne rohe Leber mit Zimt und Zucker :wallbash:

Ehemalige Kollegin damals, oder überhaupt :wacko: Das hält ja keine Kuhhaut aus! rofl

Nun melde ich auch mal zu Wort...sehr vieles hier empfinde ich total nach meinem Geschmack,was aber noch nicht dabei war und ich echt liebe ist rohe Leber mit Salz und Pfeffer.


iiiii, möchte nicht bös rüber kommen, aber wie kaut sich so ne rohe leber...würde bei mir immer mehr im Mund werden.
Und nach was schmeckt die...Blut?


Zitat (ichdiebine @ 21.01.2011 19:50:47)
iiiii, möchte nicht bös rüber kommen, aber wie kaut sich so ne rohe leber...würde bei mir immer mehr im Mund werden.
Und nach was schmeckt die...Blut?

Das iiiiiihgittigitt habe ich schon oft gehört,mochte das schon als Kind gern ;)..stammt bei mit aus der zeit,wo ich alles probieren musste.
Schmeckt wie gebratene Leber nur intensiver,aber ok,es ist schon etwas "glitschig" beim kauen.

Hallo ihr, eine lustige Runde.... also ich kann euch gut verstehen leckere Kombinationen dabei!

Ich mag gern gebratene Leberwurst mit Apfelmus und gematschte Kartoffeln. Ich mein hier im Rheinland gibt es ja nun auch Blutwurst. Das ist also das gleiche quasi - sozusagen.... :P :wacko:

Ansonsten kann ich so ziemlich jede Käsesorte mit Marmelade essen. Oder mal so ein Reibekuchen mit Rübenkraut auch Delikat. Gern auch direkt dahinter einen Reibekuchen mit Lachs :sabber: :sabber:

Lachsbrötchen zum Frühstück - her damit feini feini

Was allerdings gar nicht geht, ist Maggi in jedweder form, das bekomm ich nicht runter. :kotz:

Oder in eine Bohnensuppe, ein bisschen süße Sahne rein! Mhhhh

Meine Klassenkammeradinnen früher auf der Klassenfahrt, haben sich gerne Nutella mit Salami gemacht, brr das geht gar nicht. Zu so normaler Wurst, mag ich das nicht. Aber Leberwurst wo Rosinen, Äpfel oder Preiselbeeren drin sind geht. Aber muss schon von vorne rein drin sein. :D :D


Zitat (Exora @ 21.01.2011 19:14:19)
rohe Leber mit Salz und Pfeffer.

:sabber: mag ich auch gerne. Immer wenn Leber auf dem Speiseplan steht, zweige ich mir etwas ab, ehe sie in den Topf wandert.

Genial sind auch diverse schräge Kreationen meiner Frau, da kommt alles in einem Pott, süß, sauer, salzig, scharf...was nach landläufiger Ansicht gar nicht zusammen passt. Aber es schmeckt immer.

Bloß für die rohe Leber konnte ich sie noch nicht begeistern rofl


Tante Edith fällt noch ein, dass Kirschkompott mit etwas Grillsalz verfeinert auch eine Delikatesse ist :ph34r:

Bearbeitet von Apsyrtides am 21.01.2011 20:11:29

Mir fällt grade ein...wir sind höchstens 2x im jahr bei McDoof, aber wenn, dann stippe ich da meine Pommes immer in Erdbeershake :sabber:


Zitat (Exora @ 21.01.2011 19:14:19)
rohe Leber mit Salz und Pfeffer.

Warum Salz und Pfeffer ;)

Am besten ist sie Schlachtwarm :sabber:

also einiges ist ja logisch und völlig normal, was ihr hier schreibt. :sabber:
aber mal hier und da bekomme ich soooooo komisches Gefühl, wisst ihr so in der gegen meiner Magengrube. :(

was ich ganz gerne mag, aber eigentlich nicht so sein sollte? :o
weiß ich jetzt gar nicht. :unsure:

Magie kommt ja überhaupt nicht mal bei mir über die Schwelle. :ph34r:


Also mit einem Reizmagen oder akuter Norovirusinfektion darf man hier nicht lesen im Fred sonst besteht die Gefahr, dass man auf den Bildschirm :kotz:


:lol: :lol: :lol:


Zitat (Knuddelbärchen @ 21.01.2011 20:42:05)
Also mit einem Reizmagen oder akuter Norovirusinfektion darf man hier nicht lesen im Fred sonst besteht die Gefahr, dass man auf den Bildschirm  :kotz:     


:lol:  :lol:  :lol:

Aber cool !! rofl rofl Lachplatte vom Feinsten :wub:

Zitat (Backoefele @ 21.01.2011 17:38:20)
Preißelbeeren zu Schnitzel - nicht nur Wildfleisch, wie Reh usw. -  kenne ich von einem Österreicher ... leeeeckerrr!! 

au jaa... unbedingt!!! :daumenhoch:
Preiselbeeren zum Wiener Schnitzel :sabber: ...und nicht zu vergessen :rolleyes: zu Meerrettichsoße & Tafelspitz... :sabber: :sabber: :sabber:

'Also Leute - ok, süß und salzig zusammen geht immer. Warme Blutwurscht und Apfelmus - köstlich. Pizza zum Frühstück oder Thunfischaufstrich zum Kaffee - alles kein Problem.

Aber rohe Leber???? :o :wacko: :( :blink: da stülpt sich mein Magen ne Etage höher....


Zitat (Ribbit @ 21.01.2011 21:27:18)
Aber rohe Leber???? :o :wacko: :( :blink: da stülpt sich mein Magen ne Etage höher....

ach was, beim Schlachten wird alles noch roh und warm probiert... da mal ein Stückchen rohes Fleisch, da mal ein Stückchen Herz, Leber oder andere Innerei... schmeckt alles :sabber:


Kostenloser Newsletter