China - Wachstum und Irrsinnn


Hier sieht man mal wieder wie Geld unsinnig angelegt wird.
Bricht dann das System zusammen ist der normale Bürger der Dumme.

Wow, das ist ja der Hammer.
Könnte man gut einen Zukunftsfilm drehen. So nach dem Motto: Bin ich jetzt plötzlich allein auf der Welt? :lol:


China - mittlerweile dürfte bekannt sein wer die Schuldscheine der westlichen Welt kaufen wird - weil er das Geld dazu hat.
Da ist das kein Wachstumsirrsinn - eher Baustopp bis auf Weiteres.


Ich wusste doch schon immer dass die Chinesen spinnen! :pfeifen:


Zitat (aglaja @ 24.03.2012 00:52:49)
Ich wusste doch schon immer dass die Chinesen spinnen! :pfeifen:

Ja, die Chinesen spinnen - ihr Netz.

1984...


Leider ist es ja so, dass wir hier sehr viel zum Ganzen beitragen!
Wir hier wollen möglichst alles billig - und kaufen deshalb massenhaft Waren aus China.
Dabei denkt kaum jemand daran, dass wir damit hier Arbeitslose generieren, die Umwelt unglaublich belasten und eben irgendwann mal schlicht und einfach verarmt sind.
Leider ist es auch schon so, dass ich z.B. Stunden resp. Tage damit verbracht habe Turnschuhe zu suchen, die nicht in Fernost produziert wurden. Ich wurde nicht fündig. Elektrogeräte: dito.
Im Laden (und auch im Bekanntenkreis) wird man nur schräg angeschaut, wenn man sich schon nur mal erkundigt, wo die Dinge produziert werden.


Zitat (tabida @ 24.03.2012 10:55:46)
.. . . Wir hier wollen möglichst alles billig - und kaufen deshalb massenhaft Waren aus China.

Sehr richtig, auch beim Kauf von Figuren ist diese Unsitte weit verbreitet.


Kostenloser Newsletter