Frage zur Singer Nähmaschine


Maschine lief jahre lang ohne probleme auf einmal wenn ich den schalter Anmache fängt sie sofort an zu nähen ohne das fußpedall zu bettätigen. Kann mir da jemand weiter helfen, währe sehr danckbahr.


Hallo,

im Fusspedal ist ein Potentiometer. Das schein in "Vollgasstellung" festzuklemmen.

Du kannst jetzt mal folgendes versuchen:

1. vorsichtig am Fusspedal herumklopfen in der Hoffnung, dass sich etwas löst.

2. Das Fusspedal mal ausstöpseln und dann die Maschine mal anmachen (falls möglich).

-> Ansonsten ab zum Fachhandel und reparieren lassen.

Gruß

Highlander


Hallo,

das Fusspedal kann man aufschrauben, schau doch mal nach! Da muss irgend was klemmen.....

Viel Erfolg


@ albert1976.
Das mit dem Aufschrauben ist im Prinzip schon richtig.
Bei einigen Serien von Singer ist es kein Potentiometer.
Da sind es Kohle- Scheiben, die werden zusammengedrückt.
Also vorsichtig auseinanderklopfen. Aber aufpassen damit nichts runterfällt.
Es müssen alle wieder rein. Wenn die zu festgebrannt sind hilft nur ein neues Pedal.
Es gibt aber noch eine Möglichkeit. Vom Zusammentüdeln ist die Isolation des Kabels beschädigt.
Da gibt es einen Schluß in Stellung maximum. Also einfach mal genau ansehen.
Bei einigen Pedalen ist es ein Minipoti mit ein parr elektrischen Bauteilen.
Das ist dann nur etwas für jemanden der hier keine Frage zum Regelpedal stellen muß.
Viel Spaß beim Schrauben.
:hänseln: :jupi:


Hallo Albert1976

könnte sehr gut sein das der Kondensator im Fusspedal geplatzt ist. Kommt schon mal vor.
Welche Singer Maschine hast Du und welches Pedal?
Es gibt einige Arten von diesen Teilen.

Wie schon von Altem Techniker beschrieben....beim öffnen vorsichtig sein, damit Du keine Kleinteile fallen lässt oder gar verlierst.

Melde Dich bei Fragen einfach

Gruß Lothar



Kostenloser Newsletter