Backofen wird plötzlich nicht mehr heiß


Hallo zusammen,

mein bleibt kalt, obwohl er gestern mittag noch einwandfrei funktionierte.

Jetzt hab ich ne Pizza reingeschoben, und nach 20 Min. ist er noch total kalt.

Brauch schnell Hlfe, denn in 5 Tagen bekomm ich 18 Personen Besuch und hab ein Rezept für einen Schweinefiletauflauf!!!!

Ich könnt heulen.... :heul: :heul: :heul:

Hat jemand ne Idee, was das sein könnte?

Ratlose Grüße


Hast du die Sicherungen überprüft?
Hast du eine Uhr am Ofen? Manchmal muß die gestellt sein, damit alles geht, oder wenn eine Zeit eingestellt war für die Automatik, so muß gelöscht werden.
Wenn das alles ausgeschlossen ist, dann brauchst du wohl einen Elektriker.
Soweit ich weiß, sind im Ofen selbst Sicherungen die ab und an mal kaputt gehen können. Keine große Sache also.
Herde gehören zu den haltbarsten Haushaltsgeräten.


Hallo nettchen,

hast du noch die Bedienungsanleitung vom ? suche da mal nach Fehlerquellen.....

Ich würde dir aber raten nichts eigenhändig zu unternehmen, kann gefährlich werden, rufe lieber den Kundendienst ! so eine Ferndiagnose ist immer ganz schlecht, wissen ja nicht mal was du für einen Herd hast....


Leuchtet denn die Anzeige, wenn gehizt wird?

Es könnte am Drehschalter, am Thermostat oder an der Heizung selbst liegen.
Das kann und sollte aber nur der Fachmann überprüfen.
Sicherungen sind normalerweise keine eingebaut.


Also, Strom hat der Herd, auch das Gebläse läuft, aber die Temperatur steigt nicht...

Suche mal die Bedeinungsanleitung, ansonsten muss ich wohl morgen einen Elektriker rufen...


Fummel vorallem um Himmels Willen nicht selbst an irgendwas rum!
Der Herd hängt am Starkstrom, das ist ne GANZ andere Hausnummer als der Normalstrom.


Zitat (Cambria @ 21.11.2011 20:27:50)
Der Herd hängt am Starkstrom, das ist ne GANZ andere Hausnummer als der Normalstrom.

Wie man es nimmt. Du hast überall in der Wohnung 3Phasen (nur nicht an einer Steckdose).
Das sind 3 Phasen a 230V 16A
Das besondere ist nur das zwischen den Phasen 400V anstehen.
Im Herd sind eben mehrere Heizungen 230V, die auf 3 Phasen aufgeteilt werden.
Würde man alles auf eine Leitung schalten, so müsste man dickere Leitungen verlegen
was unpraktisch ist.

Eventuell den Ofen geputzt?
Ich musste auch letztens(auch sc+hon wieder länger her) zu meiner Mutter, die hatte den Ofen aus dem Umbau ein wenig beim Putzen vorgezogen und dabei die Steckklemme zu den Bedienelementen halb abgezogen... bei ihr ging der Ofen dadurch nur mit halber Kraft...