Was soll ich nur verschenken?


Hi zusammen :)

Nun ist schon der erste Advent und es dauert nicht mehr soo lange bis Weihnachten. Und wieder stellt sich jedes Jahr die selbe Frage: Was soll ich nur verschenken?

Jedes Jahr versuche ich ein gekauftes Geschenk zu finden und ein kreatives Persönliches (für meine Familie). So gab es jetzt schon Videos, Collagen, Gebasteltes, kleine selbst geschriebene Büchlein, Kurzgeschichten, ...
Aber jetzt gehen mir langsam die Ideen aus. Zwar wünschen sich meine Familie (Mama/Papa 60J., Schwester 40J.) jedes Jahr ein Bild von mir gemalt (bin nicht unbedingd die schlechteste Malerin :)) aber ich hab einfach keine Idee mehr was ich zeichnen soll. Und selbst wenn ich etwas wüsste: ich kann ja nicht nur ein Bild verschenken ...

Meine Mutter ist eigentlich für alle Geschenke offen solange sie für sie keine Arbeit machen :) (also z.B. bei Figuren das sie sie Abstauben muss ect.)
Meine Schwester mag selbstgemachte sachen und mein Vater ist das größte "Problem". Er mag eigentlich keine selbstgemachten oder persönlichen Sachen. Und bei gekauften Sachen wüsste ich jetzt auch nichts. Er sagt immer er hätte gerne einen Fernseher und solche Dinge. Aber ich bin leider Momentan "etwas" bleite :( und wie soll eine 16 Jährige bitte schön einen Fernseher kaufen??

Hättet ihr nicht eine Idee? Denn alles was mir als Geschenke einfallen würde habe ich schon verschenkt oder ist viel zu teuer.... :(
Bin für jeden Tipp dankbar ^^

Lg, LittleCat


toll, wie viele Gedanken du dir machst, das erinnert mich sehr an mich selbst...
Meine Mama bekommt in diesem Jahr ein selbst gestaltetes Fotoalbum mit Bildern von ihrem 50. Geburtstag. Gerne verschenke ich auch Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen (essen gehen, Theater...) Mein Vater hat auch schon ein kleines Abo für eine Zeitschrift oder Zeitung bekommen. Toll sind auch viele kleine GEschenke, die man unter ein gemeinsames Motto stellt (z.B. Notfallbox für stressife Momente) Wie sieht es mit Kosmetik aus (v.a. bei Mutter und Schwester...)


Danke für die super Ideen!! :applaus: :)

Mein Papa liest leider nicht sehr viel oder gerne. Eigentlich hat er gar keine Hobbies oder so... Das einzige was er gerne macht ist mit dem Hund weg gehen oder Sachen bauen (Schuppen...) aber das kann er nicht mehr weil er es so im Rücken hat.

Mit Kosmetik hat es niemand von ihnen so. Höhstens mal ne Anti-Falten-Cremé oder so ^^


Zitat (LittleCat @ 27.11.2011 21:05:28)

(Mama/Papa 60J., Schwester 40J.)

( und wie soll eine 16 Jährige bitte schön einen Fernseher kaufen??)


Wow, und ich dachte schon, ich hätte mir mit dem Kinderkriegen viiiiel Zeit gelassen....


Ich sage auch gerne zu meinen Kindern, dass ich mir ein tolles Haushaltsgerät wünsche, aber ich kann doch nicht erwarten, dass ich sowas auch bekomme.

Ein Geschenk muss von Herzen kommen und sollte im Rahmen des Taschengeldes liegen.

Für deine Mama (60 Jahre) und deiner Schwester (40) kann ich mir Kräuteröle vorstellen.
Kleines sauberes Schraubglas, ne ganze Knoblauch klein hacken, ins Glas geben und mit normalem Sonnenblumenöl auffüllen. Geht auch mit Rosmarin oder Thymian. Schönes Etikett erstellt, du bist ja die Künsterlin in der Familie, und Mama und Schwester haben ein schönes Geschenk.

Für den Papa vielleicht ein paar Socken, Unterhemd, oder T-Shirt.

wie schön, dass wir uns nix schenken :D da habe ich diesen Stress schon weg. Meistens ist es ja doch das Falsche !!!!



Kostenloser Newsletter