T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Mantel mit Waschbärekragen waschen?

Neues Thema Umfrage

Hallo Ihr Lieben,
wollte mal nach fragen, wie ich am besten meinen neuen Mantel mit Waschbärkragen waschen kann?
Den Mantel darf man auf 30°C waschen, aber wie sieht’s mit der Kapuze aus?
Muss ich die Kapuze mit der Hand extra waschen oder darf ich die auch in die
Ich frag mich auch ob ich überhaupt einen Weichspüler verwenden darf?

Wer kann mir helfen? Vielen Dank schöne Grüße von Lene ;o)

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo und Willkommen :blumen:

Ich lese aus Deinem Beitrag heraus, daß Du die Kapuze/Kragen vom Mantel trennen kannst... :rolleyes:

Den Pelz jedoch nicht von der Kapuze ? Dann würde ich den Mantel waschen, wie vorgeschrieben und den Stoff der Kapuze vorsichtig von Hand - eben aufpassen, daß das Fell nicht naß wird (Obwohl: ist ja WASCHbär ;) )
Wenn Kapuze nicht abtrennbar, kommt nur die Reinigung infrage.
Weichspüler weglassen, da eh mit Feinwaschmittel gewaschen wird.
Wenn die Kapuze trocken ist, den Waschbären schön kämmen und fertig !

War diese Antwort hilfreich?

@ marleen_w_66
Waschbär !
Naklar der kann problemlos gewaschen werden, aber nur mit ganz mildem Handwaschgeel.
Auf keinen Fall in der Maschiene.
Sagt meine Bekannte.

Ich sage nur : Waschbär in die Maschiene ist ein Verstoß gegen den Tierschutz.
Obwohl in Frankreich Kinder die schmutzige Antworten geben schon mal in der Waschmaschiene landen.
rofl rofl

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (alter-techniker @ 30.11.2011 14:20:22)
Obwohl in Frankreich Kinder die schmutzige Antworten geben schon mal in der Waschmaschiene landen.
rofl rofl

Sorry Techniker,darüber kann ich nicht lachen .
War diese Antwort hilfreich?

Echter Pelz?!

Das ist alles andere als political correct.

Doch siehe es so herum: Echter Pelz ist mit Shampoo sehr zufrieden. Das ist nichts anderes als die Haarpflege, die wir täglich verwenden.

Grüßle,

Egeria

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (alter-techniker @ 30.11.2011 14:20:22)
Ich sage nur : Waschbär in die Maschiene ist ein Verstoß gegen den Tierschutz.
Obwohl in Frankreich Kinder die schmutzige Antworten geben schon mal in der Waschmaschiene landen.
rofl rofl

Was fuer ein ekelhafter Kommentar. Und dann auch noch mit Smilies. Traurig, traurig.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Egeria @ 01.12.2011 02:28:51)
Echter Pelz?!

Das ist alles andere als political correct.

Doch siehe es so herum: Echter Pelz ist mit Shampoo sehr zufrieden. Das ist nichts anderes als die Haarpflege, die wir täglich verwenden.

Grüßle,

Egeria

Die wir verwenden, verwenden Waschbären auch unser Shampoo?

Das Fell würde ich nur mit klarem Wasser waschen.

Zum Thema Besitzen von echtem Pelz (außer am lebendigen Tier) schweige ich mal weil das ja nicht hierher gehört.
War diese Antwort hilfreich?

Marleen hat sich sowieso abgemeldet.

War diese Antwort hilfreich?

Komisch.

Jedenfalls rate ich allen Pelzträgern keinesfalls mit Shampoo das Fell zu waschen, erst recht nicht mit silikonhaltigen.

Davon wird der Pelz stumpf und unansehnlich, ein neuer Mantel muss her und weitere Tiere sterben...

War diese Antwort hilfreich?

@ Au Weia.

Was wurde da hineingelesen :heul:

Bearbeitet von alter-techniker am 01.12.2011 15:43:54

War diese Antwort hilfreich?

@ Au Weia.
Erstens : Der Beitrag war extra zweigeteilt. Erster Teil das waschen war ernst gemeint.

Zweitens : Waschbären sind neugierig und können daher überall im Haus angetroffen werden.
In der Gegend mit Waschbären in Deutschland, muß an allen Plätzen mit den Bären gerechnet werden, auch in der Waschmaschiene.

Das Kind in der Waschmaschiene ist leider eine Meldung in der Tageszeitung und in den Fernsehnachrichten.

Da hätte ich mit rechnen müssen, daß das mißdeutet wird.
Die Smilies hätten hinter den Tierschutz gehört. Also lasse ich die weg.

Auch Ketzen verstecken sich gerne mal in der Waschmaschiene auf Handtüchern.
Habe mir schon Fauchen und Kratzer eingehandelt als ich die Katze von den Handtüchern holte.

War diese Antwort hilfreich?

Bin ich hier die Einzige die nur Bahnhof versteht?

Und ich frage mich welcher user hier in dem Thread Au Weia heißt.

Hast du irgendwas eingenommen?

War diese Antwort hilfreich?

Auweia, sollte nur heißen : Ich schäme mich, daß ich nicht an solch ein Mißverständnis gedacht habe.
:heul: :heul:

War diese Antwort hilfreich?

Wozu ist das @-Zeichen dann davor?

War diese Antwort hilfreich?

Auweia ist der Alias vom alten-techniker.
Er hat quasi an sich selbst gepostet. Ich finde auch, seine unüberlegte (Entschuldigung angenommen :blumen: ) Entgleisung sollte er besser dem Auweia in die Schuhe schieben...

War diese Antwort hilfreich?

Sein Alias? Er postet an sich selber? Dann braucht er sich ja nicht entschuldigen.

Habe ich gesagt ich verstehe Bahnhof? Das war falsch, ich verstehe nichtmal Bushaltestelle :wacko: :wacko:


Aber solange ihr da durchblickt passts ja :D

War diese Antwort hilfreich?

Entschuldigung angenommen ! :) Bin halt erst mal ziemlich erschrocken ! :o
Szerencselia,lies mal alles genau durch ,vielleicht verstehst es dann :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Habe es nun zum zweiten mal durchgelesen und verstehe noch weniger.

Ich blick weder durch wieso der alte Techniker Au Weia heißt, noch sehe ich wo eine Entschuldigung *lach*
Bin wohl irgendwie zu blöd für den Thread hier.

Da geh ich dann wohl doch lieber ins Biochemieforum, da versteh ich vielleicht mehr ^^

Oder es erbarmt sich hier jemand, das Rätsel zu lösen?
Den Thread kann man ja ruhig zum totalen Off Topic machen wenn die TE eh schon geflüchtet ist.

Meinen Pelz daheim hab ich übrigens noch nie gewaschen, der putzt sich von selber :schmatzer:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Szerencselia @ 01.12.2011 17:06:36)
Habe es nun zum zweiten mal durchgelesen und verstehe noch weniger.

Bin wohl irgendwie zu blöd für den Thread hier.


unterschreib... :daumenhoch: :daumenhoch: ja, ein Pelz ist eben keine Rosine rofl

Bearbeitet von GEMINI-22 am 01.12.2011 17:44:56
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Szerencselia @ 01.12.2011 17:06:36)

Meinen Pelz daheim hab ich übrigens noch nie gewaschen, der putzt sich von selber :schmatzer:

:ph34r: sag ich jetzt nix zu :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (GEMINI-22 @ 01.12.2011 17:34:56)
unterschreib... :daumenhoch:  :daumenhoch:  ja, ein Pelz ist eben keine Rosine rofl

Edit: Hab es wieder rausgelöscht nachdem ich dein infantiles Gekeife im anderen Thread gelesen habe und spare mir weitere Worte an dich Gemini.


Flauschi ach komm sag doch mal was dazu!

Bearbeitet von Szerencselia am 01.12.2011 19:38:12
War diese Antwort hilfreich?

Zwinge flauschi bitte nicht... Herrjehhhh und autschn *schäm*

War diese Antwort hilfreich?

Bin doch ganz brav :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter