waschmaschine macht krach beim schleudern


wenn die maschine schleudert ist es so laut als wenn ein zug durch meine wohnung fährt, hab sie aufgemacht ,stoßdämpfer ok,federn ok, stein ok ,was kann ich noch tun hilft da öl? denn wenn sie leer ist und ich die trommel drehe quitscht die


Hallo,manu1264 ! :blumen:

Ich würde da nicht weiter rumpfriemeln,sondern den Kundendienst holen.Das ist sicherer. :trösten:

VLG :blumen:
Pompe


Hallo manu,

was hast du für eine Maschine und wie alt ist sie?
Schaue doch mal in der Bedienungsanleitung unter Fehlerquellen nach... Einen Tipp abgegen nach den spärlichen Angaben von dir ist unmöglich !

Bearbeitet von GEMINI-22 am 08.12.2011 15:25:36


testronic1200 grade garantie abgelaufen


habe grade den deckel ab gemacht und sie laufen lassen ,sieht aus als wenn die irgendwo gegen die wand knallt


Hallo,Manu ! :blumen:

"Wandert" die Waschmaschine denn? :o Ich würde doch lieber einen Fachmann kommen lassen. :o :pfeifen:

VLG :blumen:
Pompe


Das klingt nach einer bösen Unwucht - will sagen, die Trommel läuft nicht rund. Also da würde ich auch einen Techniker kommen lassen, so ärgerlich das auch ist :(


Zitat (Gabybambi @ 08.12.2011 16:32:25)
Das klingt nach einer bösen Unwucht - will sagen, die Trommel läuft nicht rund. Also da würde ich auch einen Techniker kommen lassen, so ärgerlich das auch ist :(

wenn die Garantie gerade abgelaufen ist, könnte es auch je nach Schadenshöhe sinnvoller sein, gleich eine neue Waschmaschine zu besorgen.
Wenn die Trommel schon eine Unwucht hat, wird demnächst auch das Lager hinüber sein, wenn nicht schon jetzt. Da ist ne Reparatur einer älteren Maschine eventuell nicht mehr so nachhaltig.
Ich hab selbst gerade im Januar die alte WaMa reparieren lassen müssen wegen einer Unwucht, 150 Euro. 2 Wochen später war sie ganz hin. War ganz schön ärgerlich. :wallbash:

haste denn mal eine Wasserwaage drauf gelegt? :o :wub:
könnte schon alles sein, deine WM steht womöglich schief. :D :trösten:
meist ist es nicht viel.
aber erst nachschauen und wenn es das nicht ist , dann den Kundendienst holen. :trösten:


Mein Verdacht ist, dass das Lager hinüber sein könnte, wenn Deine WaMa so einen ohrenbetäubenden Krach veranstaltet. Zumindest war das bei meiner WaMa damals die Ursache für den Höllenlärm.

Grüßle,

Egeria


Bei uns war dasd vor ca 1,5 Jahren auch. Wir haben dann nicht lange gefackelt und die Maschine gegen eine neue ausgetauscht. Allerdings war unsere auch schon 7 oder 8 Jahre alt.


Hör auf Pompe und lass den Kundendienst kommen.

Meine alte Waschmaschine war plöztlich auch so laut, der Kundendienstler hat dann festgestellt, dass hinten in der Trommel ein Riß war, der dann diese "Zugartige Geräusch" gemacht hat.

Ich habe mir dann eine neue gekauft, die alte war schon 15 Jahre alt, da hätte sich die Reparatur nicht gelohnt.


Stein ok ? Was soll das bedeuten, ein Beschwerungsgewicht ? Falls es sowas gibt, bin ich jetzt schlauer :unsure:
Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Laie beurteilen kann, ob "Federn und Stoßdämpfer" (isses ein Auto?) ok sind... Sind die Lager der Trommel gemeint ?

Ich drücke die Daumen, daß sich der Schaden bei dieser noch relativ neuen Maschine beheben läßt !


Zitat (horizon @ 09.12.2011 09:46:23)
Stein ok ? Was soll das bedeuten, ein Beschwerungsgewicht ? Falls es sowas gibt, bin ich jetzt schlauer  :unsure:

Richtig - ohne Gewicht würde die Maschine gleich auswandern :lol:

Lagerschäden hört man meist, wenn man die Trommel mit der Hand etwas bewegt.
Ein mahlendes Geräusch (wenn Lager defekt), normalerweise sollte man kaum etwas hören.

Ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sagen, keine Billigmaschinen sondern deutsche Marken wie,
Bosch, Siemens, Miele ...

Bearbeitet von Sparfuchs am 09.12.2011 10:15:02

Sparfuchs :blumen: Sind diese Stein-Gewichte denn in jeder Wama ? Ich hätte lieber Metall... ;)

Danke übrigens für die Tipps ! (Nicht für die Werbung, aber was Wahres ist ja dran...)



---
Hallo horizon,
das Nennen von Marken ist nicht verboten. Eine Nennung ist
nicht gleich Werbung, sondern sehr oft eine Produktempfehlung.
Bitte nicht sofort auf Werbung zielen und somit falsche Schlüsse
ziehen, sondern die Unterschiede erkennen. Das wäre doch klasse... ;-)
Gruß W.


Bearbeitet von Wecker am 09.12.2011 13:22:52


Zitat
Sparfuchs flowers_2.gif Sind diese Stein-Gewichte denn in jeder Wama ? Ich hätte lieber Metall... wink.gif

Ja in verschiedenen Größen und Formen :lol:
Damit die Lieferanten mehr schleppen müssen :P

Zitat
Danke übrigens für die Tipps ! (Nicht für die Werbung, aber was Wahres ist ja dran...)

Keine Werbung (bekomme ja nichts dafür) sondern Erfahrung.

Wobei AEG, Bauknecht und viele andere gar nicht mehr deutsch sind.

Wollte ich Dir auch nicht unterstellen, Sparfuchs...war auch mehr mit einem Augenzwinkern gemeint = ;).
Bei ähnlichen Threads hab ich es ja schon selbst so gehalten - tut mir leid, Wecker auf den Plan gerufen zu haben.

Jetzt, da erlaubt ;) ;) mache ich´s auch mal - Danke für die "Freigabe", Wecker :blumen: (s. oben) :
Meine Tochter meinte kürzlich, selbst Miele nicht mehr. Ich war doch sehr erstaunt...stimmt das denn ?

Fragt sich dann, was überhaupt ersetzt wird, wenn die "Lebensdauer" unter 20 Jahren liegt. Aber der Spruch ist ja nicht gleichzeitig eine Garantie. Nur weil man mit diesen "guten deutschen Marken" mal gut lag, muß es ja nicht jedesmal so sein.


als meine maschine so´n krach gemacht hat (hatte das gegenüber dem kundendienst als "d-zug" bezeichnet, also ähnlich wie du) hatte sie den schon genannten lagerschaden und eine neue musste her - die reparatur wäre zu teuer gewesen. ich würd auf jeden fall aufhören, selber rumzubasteln und nen fachmann kommen lassen......wenn du das geld für den kostenvoranschlag sparen willst, möglicherweise den kundendienst der firma, bei der du die neue kaufst - hab ich damals auch gemacht und die gebühr wurde mir komplett angerechnet.....50 € gespart immerhin!!!!!!


Ich würde auch sagen, dass das Lager der Trommel futsch ist. Wenn die Reparaturkosten in keinem Verhältnis zum Neupreis der Maschine stehen würd ich ne neue kaufen. Vielleich hast du aber Glück und sie sind kulant, weil der Defekt kurz nach Ablauf der Garantie aufgetreten ist. D. h. die Reparatur machen sie dann für dich kostenlos.

Also nach meiner Erfahrung ist Miele immer noch so gut wie früher. Klar, auch bei ner Miele Wama für 1500 Euro kanns passieren, das mal nach wenigen Jahren was kaputt geht. Davor ist man nie sicher. Nur lohnen Reparaturen meistens bei so teuren Maschinen eher als bei so Billiggurken.