Geschirrspültücher trocknen nicht ?


Hallo zusammen,

ich habe mal eine frage, ich habe mir neue Geschirrspültücher gekauft und gewaschen,
wenn ich sie aber benutze nehmen sie kein Wasser auf sondern verteilen es nur.
Also sie Trocknen das Geschirr nur sehr schwer.

Wie kann ich das verbessern oder woran liegt das.

Könnt ihr mir einen Tipp geben ?


Hallo und Willkommen im Forum :blumen:


Kann es sein, daß Du die Tücher mit Weichspüler gewaschen hast? Dann trocknen meine nämlich auch nicht mehr. Außerdem habe ich immer mal wieder welche dabei, die sich neu zwar toll anfühlen, nach dem waschen aber gar nicht mehr trocknen - sind hauptsächlich diese billigen Tücher, es waren aber auch mal teurere dabei. Ansonsten würde ich mal einen Schuß Essig ins Weichspülfach geben, vielleicht hilft das...


Hallo junger Mann,

mein Tipp ist, beim 1x mal mit 60 Grad die Geschirrtücher zu waschen, ich benutze immer Weichspüler und meine Tücher nehmen das Wasser auch auf....


Neue Geschirrhandtücher müssen meist mehrmals gewaschen werden, bis sie saugfähiger sind.- Es gibt Materialien, die sind nach dem Waschen und Bügeln steif wie ein Brett für lange Zeit.- Ich benutze übrigens auch Weichspüler beim Waschen der Handtücher.- Der erleichtert das Bügeln bei unserem tollen Kalkwasser.

Gruß...IsiLangmut


na Mädels.................. Weichspüler ist und bleibt creme für die Wäsche.
wer es für die Geschirrspültücher nimmt hat eben dann keine Chance ordentlich das Geschirr trocken zu bekommen. :pfeifen: :rolleyes:

junger Mann, warum spülste nicht einfach das Geschirr in Heißen Wasser ab dann in den Spülkorb und warten bis es trocken ist. ;)


DAs war mal wieder ein Volltreffer unserer praktischen gitti :blumen:

Aber, das mit dem mehrmaligen Waschen stimmt; möglichst immer auf 60°. Und ins "Weichspülfach" kommt nei mir seit längerem immer nur ein Schuss Essigessenz. Alles wird wunderbar weich - und bleibt saugfähig.

Wie der alte Sowieso schon sagte: jeder soll nach seiner Fassong (hihi) selig werden. Hm.


Zitat (gitti2810 @ 28.12.2011 22:41:52)

junger Mann, warum spülste nicht einfach das Geschirr in Heißen Wasser ab dann in den Spülkorb und warten bis es trocken ist. ;)

Eben, wenn man nicht viel Geschirr hat, kann man es so machen. Außer man hat wirklich saumäßiges Wasser mit viel Kalk drinne. :blumen: :blumen:

Geschirrtücher muss man, wenn sie neu gekauft sind, leider oft mehrmals bei mindestens 60 Grad durchwaschen, damit sie saugfähiger werden.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 29.12.2011 14:59:42


Kostenloser Newsletter