Kaminglas von außen verklebt


Meine Tochter ist mit ihrem Synthetikbademantel am heißen Kaminglas förmlich kleben geblieben.Bademantel hat ein Loch und die Synthetikfasern sind von außen in die Gasscheibe eingebrannt. Habe versuch mit Fettlöser, Scheuermilch, die Rückstände zu entfernen. Ohne Erfolg.
Die Scheibe ist verkrustet!!!Was kann ich tun, ohne die Scheibe zu zerkratzen??? Hat jemand ähnliche Erfahreungen gemacht und kann mir helfen??
Bin für jeden Hinweis dankbar!!


Da kenne ich ein super Produkt von ProWin. Das Produkt ist ein spitzen Backofenreiniger. Damit bekommt man die eingebrannten Flecken im blitze-blank weg. Damit dürfte eigentlich auch dein eingebrannter Fleck an der Kaminscheibe weg gehen. ich kann dir aber nicht genau sagen, ob dieser Reiniger auch für deine Kaminscheibe geeignet ist. Aber das Service-Team von ProWin kann dir da auch helfen... falls du interesse hast. Ich kaufe mir den immer bei Ebay... :)

http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=prowin+backofenreiniger


:) Super lieben Dank! Werde es ausprobieren!!! DANKE!!!



Kostenloser Newsletter