Plasma TV: crystal clear und perfect clear ?

Neues Thema

Hallo Jungs (oder Mädels?),
da ich im Internet bislang noch nicht fündig geworden bin, versuche ich es mal bei Euch:
Was ist bei einem Plasma TV bei der sogenannten Bildverbesserung der Unterschied zwischen "crystal clear" und "perfect clear"?
Wat is besser?
Danke vorab schon mal.


Crystal Clear verbessert die Bildtiefe. Schärfeneinstellung für verbesserte Bilddefinition.

Perfect clear - weiss ich auch nicht so genau, hat aber was mit dem Kontrast zu tun.

Allerdings hat mir ein Kumpel, der in einem Fernsehladen arbeitet, folgendes gesagt:

Von Kontrastboostern wie PerfektClear halte ich gar nichts. Bei einem gut eingestellten Bild sind diese überflüssig und verschnellern nur die Alterung der Bildröhre.

Ob da was dran ist, kann ich allerdings auch nicht sagen.


Danke schön, blöd nur, das mein TV "perfect clear" hat...
Nun muß ich aber mal ganz doof fragen: Hat denn ein Plasma TV überhaupt eine Bildröhre?
Bitte nicht auslachen, hab da echt keinen Schimmer von, nur irgendwie war mir so...

Bearbeitet von Tamora am 10.06.2006 18:49:33


Das wär mir jetzt aber auch neu, dass ein Plasma-TV ne Bildröhre hat :hmm:


Zitat (Lion @ 10.06.2006 - 20:34:16)
Das wär mir jetzt aber auch neu, dass ein Plasma-TV ne Bildröhre hat  :hmm:

Richtig - gibt es bei Plasma-TV auch nicht.

Der hatte sich nur falsch ausgedrückt. Gemeint war der Bereich, der das Bild aufbereitet und anzeigt.

Bearbeitet von Wiesentäler am 11.06.2006 19:12:59

Flache Bildschirme:
Hier ein interessanter Artikel
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,420929,00.html

Konkrete Tipps zum "ClearBooster", "CrystalClear" und "PerfectClear" kann ich leider nicht geben. Klingt irgendwie nach kosmetischen Wunderwaffen. :D

Ich warte noch en bißchen mit der Anschaffung ... und zwischenzeitlich wird das Teil sicher ausreifen. Und ich werde schlauer werden.


:smoke:


Zitat (... pong @ 12.06.2006 - 17:18:12)
Flache Bildschirme:
Hier ein interessanter Artikel
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,420929,00.html

Konkrete Tipps zum "ClearBooster", "CrystalClear" und "PerfectClear" kann ich leider nicht geben. Klingt irgendwie nach kosmetischen Wunderwaffen. :D

Ich warte noch en bißchen mit der Anschaffung ... und zwischenzeitlich wird das Teil sicher ausreifen. Und ich werde schlauer werden.


:smoke:

Danke - der -Beitrag war sehr aufschlussreich.

Ich werde mir so ein Ding auch erst später kaufen: 1. Wie Du schon sagtest, werden sie ausgereifter, und 2. kann ich mit vorstellen, dass nach der WM auch die Preise fallen werden.

Also, ich kann absolut nicht klagen, bin sehr, sehr zufrieden mit dem Teil. Allerdings darf man nicht dirket davor stehen, da isses schon etwas unscharf, aber deshalb gibt es ja wohl auch die Empfehlungen, wie weit man bei den diversen Bildschirmdiagonalen mindestens entfernt sitzen sollte.
Hält man die ein, ist das Bild gestochen scharf.
Habe auch keine Bildverzögerungen, man sagte mir aber auch, das gäbe es sowieso nur bei LCD.
Auch der Preis war für diese Größe okay (107 Diagonale für 1.200 €).
Also, ich bin zufrieden, wenn auch mit "perfect clear" wat immer das heißen mag....


Zitat (Tamora @ 13.06.2006 - 15:09:29)
Allerdings darf man nicht dirket davor stehen, da isses schon etwas unscharf,

Stimmt das haben wir auch bemerkt.

Mit dem Abwarten halte ich es auch so wie pong und wie wiesentäler.

1. werden die Apparate nach der WM preiswerter werden. Das ist sicher.
2. muß die Bildqualität besser werden (was wohl absehbar sein dürfte)
3. machts mein TV bislang konkurrenzlos tadellos (Loewe mit eingebauter
Festplatte)

Manchmal gilt es eben auch umgekehrt: Wer zu früh kommt, den ... :P

Bearbeitet von gert am 23.06.2006 00:09:30


Hm, ich hab den so günstig geschossen, da brauche ich mich sicher (ich hoffe es jedenfalls) nicht zu ärgern.
Und besser kann eine Bildqualität eigentlich nicht sein, jedenfalls nicht, das es MIR auffallen würde.
Die Bilder sind gestochen scharf, von der Sitzposition aus, was will ich mehr? :)


Neues Thema


Kostenloser Newsletter