Wie bekomme ich einen Fadenkronleuter sauber?


Hallo ,ich habe seit 4 Jahren einen 2 meterlangen Kronleuchter , bzw die Kristalle hängen auf einen dünen edeltahl faden (davon 250 stück) mein Problem ist das ich die spinnweben zw.den Fäden nicht wegmachen kann (abstand 2 cm und noch versetzt) . Der spezialreinieger "Krystalkar " hatte ich auch schon ausprobiert ,(dafür benötigte 3 stück) hat auch nicht wirklich geholfen gab nur schlieren auf dem Crystal und die spinnweben blieben ich hoffe ,das ich mich verständlich ausgedrückt habe . Würde echt dankbar für jede Empfellung

Bearbeitet von Bierle am 04.03.2015 14:54:38


Kannst Du die Spinnweben nicht mit einer Bürste entfernen?


:heul: Der abstand zw.Fäden ist kleiner als 2 cm .Das ist das Problem. Bin hier neu, gibt es hier die mögligket ein Foto reinzustellen?

Bearbeitet von mamulzik am 03.03.2015 19:53:57


Dann nimm einen Pinsel, damit müßte es klappen.

Fotos kannst Du erst einstellen, wenn Du 20 Beiträge geschrieben hast. Aber frage doch mal einen Moderator per PN, ob er Dir den Link reinstellt.

P.S. Mir fällt gerade ein, Du kannst auch auf den "Melden"-Button klicken und Dein Anliegen darin kund tun.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 03.03.2015 20:04:28


Ich würde auch auf die Leiter steigen und mit einem Pinsel den Staub entfernen....


aaaaaalso :D
ich würde mir ne Netzstrumpfhose besorgen.
da solltest du dir schöne Stücke raus schneiden.
diese auf das Rohr deines Staubsaugers binden, aber schön fest. (vielleicht kleben)
damit kannst du die Spinnweben absaugen

und ist das Kristall echt? oder womöglich nur Glas. :wub:

wenn du es möglich machen kannst, (mit Mann/ Männer) in die Badewanne legen und dort dann mit der Dusche abbrausen.
damit du wieder Glanz dran bekommst.
wobei ich dann jedoch die Badewanne mit einen Schwammteppich (ich weiß gerade nicht wie die Dinger heißen) auslegen würde. :wub: :wub:


Zitat (mamulzik @ 03.03.2015 19:51:28)
:heul: Der abstand zw.Fäden ist kleiner als 2 cm .Das ist das Problem. Bin hier neu, gibt es hier die mögligket ein Foto reinzustellen?

ich gehe davon in etwa aus

UI! - Stimmt das Foto in etwa? :o
Ich würde einen "aufgeladenen" Handbesen*) (oder auch einen langen) nehmen und den systematisch zwischen den einzelnen Schnüren durchziehen, Leider fällt mir jetzt, am späten Abend nicht ein, wie diese Besen/Bürsten heißen. Ich habe sie in Blau, mit langen weichen Bürsten in verschiedenen Stiellängen. Sie ziehen statisch den Staub und Staubfäden an - und man kann sie aufladen, indem man sie vor dem laufenden Fernseher hält. :D


*) HAndbesen -ist eher ein Stab mit diesen weichen Bürsten am Ende. Passt auf jeden Fall da durch.

Bearbeitet von dahlie am 03.03.2015 23:19:02


Zitat (dahlie @ 03.03.2015 23:17:41)
Leider fällt mir jetzt, am späten Abend nicht ein, wie diese Besen/Bürsten heißen. Ich habe sie in Blau, mit langen weichen Bürsten in verschiedenen Stiellängen.

Meinst du so einen Staubwedel? :)

Genau. :D


Ich würde das Spinngewebe mit einem Pinsel entfernen und dann alles mit Spiritou reinigen.
Wird zwar viel Zeit in Anspruch nehmen, lohnt sich aber, denn dann glänze "das gute Stück" wieder.


Vielleicht mit dem Fön den Staub heraus pusten.
Dann im Internet schauen. Bei Amaz...gibt es Kronleuchter Reinigungsspray. (Crystal Clean)


Zu so einem Staubwedel würde ich nicht raten, wenn man den Kronleuchter wirklich sauber haben möchte. Ich habe so ein Teil. Wenn ich damit über meine Möbel gehe sehen sie zwar wieder rein aus, sind es aber nicht. Man muß nur mal mit dem Finger über die Fläche wischen... :rolleyes:


Zitat (SAHARA @ 04.03.2015 13:06:00)
Dann im Internet schauen. Bei Amaz...gibt es Kronleuchter Reinigungsspray. (Crystal Clean)

Hat sie schon probiert
Zitat (mamulzik @ 03.03.2015 19:20:42)
Der spezialreinieger "Krystalkar " hatte ich auch schon ausprobiert ,(dafür benötigte 3 stück) hat auch nicht wirklich geholfen gab nur schlieren auf dem Crystal und die spinnweben blieben

Wie oben bereits erwähnt ist Spiritus ein geeigneter Reiniger für Glas.
Meine Mum hatte diesen Leuchter und auch den Tipp
bezüglich Reinigung aus Merano.

Bearbeitet von Ping am 04.03.2015 14:16:36


Vielen dank an alle!!!!
leider sind die Putztipps nur teilweise umsetzbar, ich versuche detaillierter unseren "wunderschönen" Kronleuchter (voll mit Spinnweben und Staub) zu beschreiben .Der ist 60 cm rund, es sind 2 Meter lange Fäden ca. 250 Stück im abstand von 2 cm und auf jeden Fadenenden hängen die Kristalle - insgesamt über 600 Stück.


mamulzik, lade mal irgendwo ein bild hoch und schreibe den Link hier rein, aber ohne "http" + "www", sonst wird das nicht angezeigt.


Villen Dank , hier volgt ein Link .Der Kronleuchter ist viel kleiner aber sehr ähnlich!!!

amazon.de/dp/B007BL16K4/ref=asc_df_B007BL16K424699535?smid=A28726TGKIYHYR&tag=ladenzeilede-21&ascsubtag=s_58d_111568c_2675t_1425541508282i_341847434h_3o_0&linkCode=df0&creative=22510&childASIN=B007BL16K4&childASIN=B007BL16K4


http://www.google.de/url?q=http://www.amaz...1deGtmEClrlzbMA

Ich würde diese Lampe abnehmen, und die 'Fäden' in einer Wanne eintunken, dann abduschen.

Künftig regelmäßig mit dem Staubwedel bearbeiten.

Zitat (AMANTE @ 05.03.2015 09:12:44)
*** Link wurde entfernt ***

Ich würde diese Lampe abnehmen, und die 'Fäden' in einer Wanne eintunken, dann abduschen.

Künftig regelmäßig mit dem Staubwedel bearbeiten.

Leider nicht möglich,da die Edelstahlfäden sehr empfindlich sind und verheddern schnell.

Zitat (mamulzik @ 05.03.2015 12:10:31)
Leider nicht möglich,da die Edelstahlfäden sehr empfindlich sind und verheddern schnell.

Frag mal beim Hersteller nach was du für die Reinigung empfehlen.
:blumen:

Zitat (mamulzik @ 05.03.2015 08:55:16)
Villen Dank , hier volgt ein Link .Der Kronleuchter ist viel kleiner aber sehr ähnlich!!!

amazon.de/dp/B007BL16K4/ref=asc_df_B007BL16K424699535?smid=A28726TGKIYHYR&tag=ladenzeilede-21&ascsubtag=s_58d_111568c_2675t_1425541508282i_341847434h_3o_0&linkCode=df0&creative=22510&childASIN=B007BL16K4&childASIN=B007BL16K4

Hier ist der Link zum Anklicken:
http://www.amazon.de/dp/B007BL16K4/ref=asc...ASIN=B007BL16K4

P.S. Hab gerade gesehen, Amante war schneller. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 05.03.2015 14:42:01

Wie wäre es, es so zu machen: Einer nimmt den Leuchter und hält ihn über die Badewanne. Ein anderer nimmt den Brauseschlauch und duscht die Kristalle mit leichtem/schwachem Strahl von oben oder der Seite ab?



Kostenloser Newsletter