Wasserschäden an Möbeln renovieren: Möbelrenovierung


:wallbash: Im kindergarten meiner kinder stehen einige raumteiler, die nun renoviert werden sollen. die meisten von ihnen haben von darauf stehenden Blumentöpfen Wasserflecken. Meine erste Idee war nun einfach Küchenarbeitsplatten auf die Möbel zu schrauben. ist aber zu teuer. gibt es vielleicht eine günstige Farbe, mit der ich eine Wasserfeste und abwischbare Oberfläche erreichen kann? hat irgendjemand von euch erfahrung damit? oder gibts irgendwo was zum aufleimen?
Vielen Dank für euere Hilfe


Bevor ich Dir antworten kann, brauche ich von Dir noch einige Antworten auf folgende Fragen:
Handelt es sich um Massivholz und wenn ja:
Um welche Holzart handelt es sich bei dem Raumteiler?
Ist die Oberfläche bereits lackiert worden (als das Teil neu war)


nein, ich denke es ist kein massivholz, sondern furnierte Pressplatten, denke ich!


Ist das Furnier auf den Platten aus Echt (Massiv)-Holz und ist die Oberfläche lackiert oder lasiert? Im diesem Fall hast Du nicht viele Möglichkeiten. Um die Wasserflecken rauszukriegen, müsste die Oberfläche zumindest leicht abgeschliffen werden. Danach gut vom Schleifstaub säubern und dann lackieren mit einem Acryl-Klarlack. Nach dem Auftragen der ersten Lackierung muss der Lack durchtrocknen. Danach wird die Oberfläche mit sehr feinem Schleifpapier nochmals leicht abgeschliffen. Nach der Staubentfernung kann dann die endgültige 2. Lackierung erfolgen. Ich weiß: viel Arbeit. Aber wenn es unbedingt sein muss..
Wenn die Oberfläche vorher noch nicht lackiert oder lasiert war, wirst Du die Flecken nur mit Schleifen entfernen können - aber das ist bei Furnier eine gefährliche Angelegenheit.....



Kostenloser Newsletter