Falsche Farbe an der Wand: Wände werden nicht weiß


Hallo!

Ich habe ein kleines Problem: Meine Tochter hat mit Plakafarben an die Wand (keine Tapete) gestempelt. Jetzt möchte ich diese wieder streichen, aber die Farbe (Alpina weiß) überdeckt das Ganze nun ganz und gar nicht. Muss ich da eine Grundierung aufbringen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Ciao

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wenn Alpinaweiss nicht deckt, musst Du es mit einem 2. Anstrich versuchen. Es kommt immer auf den Untergrund bzw. auf die Farbe an, die Du überstreichen willst. Eine helle Farbe ist leichter abzudecken als eine dunkle Farbe.

War diese Antwort hilfreich?

Versuch doch ggf. mal, die gestempelten Stellen abzuschleifen. Wenn sie nicht groß sind, könnte das (je anch Untergrund) helfen.

War diese Antwort hilfreich?

ich rate zu einer guten Farbe. Z.b. Capparol . . . oder lass Dich in einem Malergeschäft ( nicht Baumarkt ) beraten.
Oft ist eine gute Farbe etwas teuerer, hält jedoch länger und "deckt "

War diese Antwort hilfreich?

Zuerst mußt Du mit einer Isolierfarbe streichen, dann mit einer guten Dispersionsfarbe (Caparol, Sikkens) drüberstreichen. So kommt nichts mehr durch.

carmen

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter