Kühlschränke stapeln


Hallo an alle, zuerst wünsche ich Euch erst einmal einen wunderschönen Tag!!!
Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, ob ich zwei kleinere Kühlschränke einfach aufeinander stellen kann. Ich habe nämlich nur für 55 cm Tiefe Platz, und da gibt es so gut wie keine großen Kühlschränke. Ein Verkäufer meinte, das ginge, einer auf keinen Fall. Und falls es überhaupt geht und ich zwischenzeitlich nur einen Kühlschrank in Betrieb nehem, dann besser den oberen oder den unteren?
Vielen Dank für alle Antworten!!!


Sicher kannst Du zwei Kühlschränke übereinander stellen! Ich habe das lange Jahre mit einem Tiefgefrierschrank (normales Kühlschrankmass) und einem Kühlschrank gemacht. Den TK habe ich unten und den normalen Kühlschrank darauf gestellt. (der Kühlschrank ist leichter) Achte also nur darauf, dass der schwerere Kühlschrank unten steht.

Bearbeitet von klausbege am 18.07.2007 11:04:13


Ich seh da keine Probleme, die Wärme wird nach hinten abgestrahlt, solange du nach hinten ein wenig Platz lässt sollte die Luft gut zirkulieren können. Da es sich scheinbar um neue Geräte handelt leg am besten auf den unteren eine Decke oder irgendwas als Schutz der Oberfläche drauf, sonst hast du nach einigen Monaten/Jahren hässliche Druckstellen, das mindert den Wiederverkaufswert.


Ich gebe Klausbege und Kojak recht...

Kein Problem, ich habe auch nur wenig Platz, konnte aber Gott sei Dank auf den Keller ausweichen.

Das Gewicht spielt wirklich eine Rolle - leicht auf schwer....


Ich habe mir eine dünne Sperrholzplatte passend zugeschnitten, von unten Moosgummistreifen (selbstklebend) aufgeklebt und diese Platte dann auf den unteren Kühlschrank gelegt. Darauf dann den zweiten Kühlschrank. Es gibt inzwischen auch Platten aus weichem Kunststoff. Die kann auf eine Waschmaschine legen und darauf dann den Trockner stellen. Rutscht nicht.


Danke für alle Antworten, die mir sehr geholfen haben!!!
Die Kühlschränke stehen schon aufeinander.
Ihr seid toll!!!

Kokospalme



Kostenloser Newsletter