Tachoanzeige: Renault Twingo


Hallo...

An unserem Twingo spinnt die Tachoanzeige. Sie fällt während der Fahrt auf null und bleibt dort stehen, auch bleibt die Kilometerstandsanzeige stehen. Wenn wir das Auto neu starten, geht alles bis zu einer gewissen Zeit wieder normal.
Was könnte das sein? Ne Sicherung?
Hoffe es kann mir einer von Euch lieben Vati´s helfen.

Gruss

Tastenmaus


Moin erstmal... :blumen:
Habe HIER etwas gefunden, was Dir vielleicht weiterhelfen könnte.
Scheint wohl ein Werksseitiges Problem zu sein...
Am besten mal zur Fachwerkstatt deine "Vertrauen´s" ...


wenn du einen analogen Tacho (also mit Zeiger) hast, könnte die Tachowelle lose oder defekt sein.Sie ist an beiden Enden mit einer "Schraubkappe" versehen.Dadrunter sitzt ein 4kant Stift, der die Umdrehungen überträgt. Sieh mal dort nach. Manchmal sind diese Teile abgenutzt oder lose. Wäre das Einfachste. Diese Welle geht in das Getriebe. Es kann auch sein, daß du so eine Plastikkappe zum aufstecken kast. Weiß nicht wie es bei dir aussieht.
Bei digitalen Tacho habe ich keine Ahnung wo man suchen sollte.
Sonst sieh mal hier nach: http://www.autoextrem.de/


Zitat (Moorhahn @ 05.10.2007 - 10:56:29)
Moin erstmal... :blumen:
Habe HIER etwas gefunden, was Dir vielleicht weiterhelfen könnte.
Scheint wohl ein Werksseitiges Problem zu sein...
Am besten mal zur Fachwerkstatt deine "Vertrauen´s" ...

zwei einen Gedanken??
Muß ja gut werden

...naja....
sind halt die richtige Seite der Weser... rofl rofl rofl


fast - wohne noch südlich vom Weserstein. :augenzwinkern:

Kennst ja: wo Werra sich und Fulda.....


Moin tastenmaus!!
Sag mal, leuchtet deine ABS Kontrolleuchte auch?? Wenn das Fahrgeschwindigkeitssignal über die raddrehzahlsensoren des ABS erzeugt wird, und dort ein Fehler vorliegen würde, dann würde höchst wahrscheinlich auch die ABS Kontrolleuchte leuchten.
Da der Zeiger aber auf 0 fällt, denke ich, da der Fehler nur sporadisch auftritt und Tachowellen Technik von vorgestern sind, daß ein elektrischer wackelkontakt vorliegen müßte. Eine Sicherung ist nicht mal heile und mal kaputt, ich denke das ist eine Sache für den Schrauber/ die Werkstatt deines Vertrauens. Falls Du nicht weiterkommen solltest, sende mir mal Deine Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein und ich mache mich mal schlau (französische Autos sind bäh) :ph34r: aber ich kenne "Schmuddelkinder" die auch damit ihr Brot verdienen...
Grüße Gerrit :smoke:



Kostenloser Newsletter