Lecker Cognac-Kuchen.....für Weihnachten


dies Rezept habe ich gerade gefunden, hört sich superlecker an und der Kuchen muß 1 - 3 Wochen, in Alufolie gewickelt, ruhen....

Schokoladen - Cognackuchen

250g Butter
250g Zucker
6 Eigelb schaumig rühren


250g geriebene Blockschokolade (bitter)
50g gemahlene Mandeln
250g Mehl
2 gehäufte Teelöffel Backpulver unterziehen

6 Eiweiß steif schlagen und zuletzt untergeben, dann in eine gefettete Springform füllen.

ca. 60 min bei 200°C backen

Den erkalteten Kuchen mit Cognac (ca. 0.2 bis 0,25l) langsam bertreufeln und mit ca. 200g Apricosenmarmelade bestreichen.

Mit Schokoladenguß aus 300g Schokolade und 25g Koksfett überziehen mit Krokant, Mandeln oder Kirschen verzieren.

In Alufolie 1 bis 3 Wochen gut verschlossen aufbewahren



Ich werde mich heute mal daran versuchen;-)

Don.


Na da weiß ich ja, was ich am Wochenende zu tun habe :sabber: ! Und der Kuchen ist dann hoffe ich grade richtig an Weihnachten!!

Grüsslies Wanderschnecke


hallo donnemilen,
wie ist das ergebnis - oder ruht der kuchen noch. bitte unbedingt mitteilen ob er geschmeckt hat.
lg
yuki


Der Kuchen schmeckt bestimmt lecker. Werde ich auch mal ausprobieren.
Danke fürs Rezept.


:blumen:


der Kuchen war wirklich gut, Sohn und Kumpels kamen auch noch heim und haben sich über den Rest hergemacht, also nix mehr mit morgen gemütlich Kaffee trinken :P

Don.



Kostenloser Newsletter