Zündschloß VW CADDY: Piepton bei offener Fahrertür


Hallo an alle Bastler!

Ich habe ein Problem mit meinem VW Caddy ich habe aus versehen das Zündschloß beschädigt in dem ich den Schlüssel im Schloß verkantet hatte und somit etwas in dem Schloß beschädigt habe.

Nun ist meine Frage was ist genau kaputt?

Stecke ich jetzt den Schlüssel ins Schloß und drehe ist alles Normal Zündung usw. drehe ich weiter Startet der Motor auch ganz Normal mache ich aber bei laufendem Motor die Fahrertür auf, fängt es an zu piepen als hätte ich Standlicht an beim Parkenden Auto. wackle ich dann am Schlüssel ( bei laufendem Motor ) hört es auf zu piepen und das Radio geht an so wie es sein muß wackle ich dann wieder am Schlüssel geht das Radio wieder aus und das Pipen geht weiter.

wüßte vielleicht jemand Rat wie man das Problem beheben könnte ohne Werkstatt und teuren Ersatzteilen.

Ich danke euch schon mal im voraus.

Gruß Matrose82


...am Lenkschloßgehäuse müsste ein micro-schalter sitzen, der könnte defekt sein... :blumen:


hi könntest du mir den Schalter etwas genauer beschreiben wie der aussieht?
Und wie läßt sich der Ausbauen?


...kenne das beim Caddy so leider nicht, wird aber wohl ähnlich Golf3 sein...zumindest die Schaltung müsste identisch sein...
- würde mal die Lenkradverkleidungen losnehmen und gucken....der Stecker vom Zündanlassschalter dürfte damit nichts zu tun haben....es müssten dann zwei gesonderte "Drähte" in der Nähe zum Lenkstock an den Schalter (nähe Zündschloss) gehen.


ok super ich werde mal Nachschauen und den Schalter suchen melde mich dann wenn ich ihn gefunden habe denke mal auch das Golf oder caddy keine große Rolle spielen.
Hattest du das gleiche Problem auch schon gehabt mit dem Schalter?


...beim Golf3 ist der noch nicht mit der Innenbeleuchtung gekoppelt - nur für´s Radio.
Das ist ein Mikro-Schalter, der nicht gross belastet werden darf und manche Leute hängen da ihr Radio und Endstufen ect. ran. Das macht der dann nicht lange mit, deswegen sind die auch häufig dann defekt.


also an der Elektronik habe ich nichts gemacht ( Endstufe usw ).
Habe jetzt mal geschaut ich finde keinen Extra Schalter bei mir ist nur ein Kabelbaum der Direkt an das Schloß geht und keine extra kabel am schloß nur für Scheibenwischer und Blinker


Hi!
Hinter dem Schließzylinder sitzt ein ganz normaler Schalter, der von einer Nase am Schließzylinder betätigt wird. Ist der Schließzylinder ausgeschlagen macht die Nase über die Hebelwirkung den Schalter kaputt (ist eine bekannte Krankheit...) Habe sogar noch einen liegen, aber der Versand ist genausoteuer, als wenn Du einen neuen kaufst...
Der Eibau ist nicht so ganz einfach. Das Lenkrad muß raus, die Verkleidungen an der Lenksäule. Danach das Lenkschloß ausbauen (ist mit einer Abreißschraube gesichert, mußt Du rausmeißeln. Danach kann man den Schalter abschrauben.
Bitte beachte folgendes: Wenn Du schon einen Airbag hast, muß der vorher raus. Das darf nur geschultes Personal machen, für Laien ist das TABU. Falls nicht, kann man das mit etwas Geschick selber, allerdings sitzt unter dem Lenkrad eine Hülse, die man nur mit einem speziellem Abzieher demontieren kann, sonst beschädigt man die Lenksäule.
Von Schließzylindern gibt es zwei Varianten- den einen kann man mit einer Nadel entriegeln. Den zweiten muß man anbohren- auch das ist nicht so einfach, und hier zu beschreiben, wo man genau bohren muß, wäre müßig.
Aus Diebstahlsicherheitsgründen ist das so konstruiert, damit keiner das so einfach in ein paar Minuten hinbekommt -außer Profis natürlich. Deshalb glaube ich, daß Du damit wohl oder übel wohl an einer Werkstatt nich vorbei kommst...
Grüße Gerrit


Hi Motordoc.
Ja ich werd wohl deinem Rat folgen weil bevor ich nochmehr kaputt mache werde ich eine Werkstatt aufsuchen und das Problem beheben lassen ein son Schalter wird doch nicht die Welt kosten mit Einbau usw.


Hallo ich war mittlerweile in der Werkstadt und habe das Problem beheben lassen das Problem war der Zündanlasschalter und der ganze spaß kam ca. 200 Euro


...dann hat er ja doch noch ´ne ganze Weile durchgehalten... :P
Oder bist Du ein halbes Jahr lang nicht gefahren???



Kostenloser Newsletter