Ikea-Schrank falsch aufgebaut -> Muster kaputt


Hallo liebe Heimwerkerinteressierte,

ich hab ein Billy Regal von Ikea in Birkenfurnier aufbauen wollen und in einem Anflug unglaublicher Schlauheit nicht darauf geachtet, dass bei der oberen Platte nicht die Seite vorne ist, wo man die "Presspappe" sieht, sondern die mit dem Birkenmuster. Und hab dann auch die Rückwand mit Nägeln an der Seite befestigt, die eigentlich vorne sein sollte. :heul:

Jetzt zu meiner Frage: Kann man von Ikea oder woanders her exakt so ein Streifen kaufen, den man da drauf bügeln kann? (Hab ich mal bei einem Schreiner gesehen, der hat da auch so Streifen aufgebügelt)
Oder wäre es besser, die Platte doch umzudrehen und die Löcher der Nägel irgendwie zu verschönern?

vielen Dank,
qbee

Bearbeitet von qbee am 04.07.2008 21:20:07


Hallo qbee :blumen:

Aufbügeln würde ich nichts. Das könnte eine Farbabweichung geben und das fällt erst richtig auf. <_<

Ich würde die Platte umdrehen und lieber die Löcher etwas kaschieren, wenn überhaupt notwendig.

So groß können sie doch nicht sein. Die fallen doch kaum auf.

Viel Erfolg


...natürlich Kantenumleimer in der passenden Optik besorgen und aufbügeln - einfacher geht´s nicht !
...gibts übrigens bei Eisen-Karl oder bei...


Moorhahn hat Recht.
Aufbügeln und fertig!


Link entfernt, da er nicht funktioniert

LG kati

Bearbeitet von kati am 06.07.2008 11:42:59


Also das mit der Platte umdrehen würde ich auch eher machen, ist doch viel billiger und letzten Endes auch "professioneller". Und wenn die Platte genau um die Achse gedreht wird, kann man vielleicht sogar die gleichen Löcher nehmen.
Ich würde allerdings besser schrauben.


Zitat (Moorhahn @ 04.07.2008 - 22:06:01)
:wallbash: ...natürlich Kantenumleimer in der passenden Optik besorgen und aufbügeln - einfacher geht´s nicht !
...gibts übrigens bei Eisen-Karl oder bei...

Vorsicht, Moorhahn (und Schwaller)...

... euch als Profis macht das sicher wenig Probleme.
Und wenn man´s mal probiert hat, geht´s ja auch wirklich ganz gut.
Bei einem Laien (und das ist qbee wohl) sieht das ganz anders aus.
Ich hab´s auch schon probiert, war aber mit dem Ergebnis nie so hundertprozentig zufrieden (vielleicht auch, weil mir die passenden Geräte fehlen oder weil ich halt auch nur ein Laie bin?).

Im vorliegenden Fall würde ich aber eher kati und schmotz beipflichten und "umdrehen".
Wenn die Kaschierung nicht so hinhaut, kann man immer noch "aufbügeln"...!

[QUOTE=Schwaller,04.07.2008 - 23:14:49] Moorhahn hat Recht.
Aufbügeln und fertig!


Hallo Schwaller, Dein Link zeigt immer Seitenladefehler an. Sollte er bei Anderen auch nicht funktionieren, wird er entfernt.

LG kati


Auch in der Quote Link entfernt, da er nicht funktioniert!

LG kati

Bearbeitet von kati am 06.07.2008 11:43:51


Hallo Kati,
hast recht, der tut nicht. Warum kann ich nicht sagen. Aber der hier müsste tun!


@Schwaller:
Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, führt Dein Link zu zwei kleinen Bildchen..?
WAS willst Du einem Laien damit sagen, so ganz ohne Erklärung oder Beschriftung...

Bearbeitet von Gerrit am 07.07.2008 02:02:40


Zitat (Gerrit @ 07.07.2008 - 02:01:25)
@Schwaller:
Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, führt Dein Link zu zwei kleinen Bildchen..?
WAS willst Du einem Laien damit sagen, so ganz ohne Erklärung oder Beschriftung...

Das ist nicht ganz wahr! Wenn du auf der Seite nach unten scrollst, dann wird grob Umschrieben wie das geht. (Noch 3 Bilder!)
Soll auch nur einen kurzen Überblick verschaffen. Näheres ist in der Anleitung beim Kauf sowieso beschrieben!


Kostenloser Newsletter