lichtschalter mit tonsignal


hallo, ich hab da mal ne frage ich bin zwar kein vati aber kann mir denn jemand eine frage beantworten?

folgender Sachverhalt:

vor 2 Monaten sind wir umgezogen und haben eine Toilette ohne Fenster das heißt bei jeder Tageszeit wird das licht Eingeschaltet. mein mann und eine Tochter gehen aber nach dem nächtlichen und auch täglichen besuch gerne wieder raus und machen das licht nicht aus, es brennt demnach teilweise mehrere stunden ohne das es jemand merkt. erst hab ich überlegt meinem mann ein Armband zu gegen wo er nen Stromschlag bekommt wenn das licht länger als 10min brennt :D aber sowas scheint es nicht zu geben. Jetzt hab ich mir überlegt es muß doch etwas mit einer art Zeitschaltuhr geben wo nach 10 ein Signalton erklingt wenn das Licht noch brennt.

hat jemand eine Idee oder einen Lösung für mein Problem?

sicher ist hier auch der ein oder andere elektriker am start der eine idee parat hat.

ich wäre dankbar


lg nic


Wie wärs mit einem Bewegungsmelder? Sobald die Toilettentür aufgeht, geht das Licht aus. Sobald jemand wieder rausgeht, dann geht das Licht wieder aus nach einer bestimmten Zeit. Ist mir spontan eingefallen.


Ich glaube, das es Zeitschaltuhren sogar als Ersatz für den herkömmlichen Schalter gibt.
Einfach mal im Baumarkt nachfragen.
Oder man nimmt einen so genannten Treppenhausschalter, der das Licht nur eine vorgegebene Zeit brennen lässt.
Sehr praktisch für jemanden, der auf der Toilette lesen möchte. :D


Das beste wäre wirklich das Licht über Bewegungsmelder zu schalten.

Dann muss man sich aber bei längeren Sitzungen etwas bewegen, sonst sitzt man plötzlich im Dunkeln.


Aber man müsste nicht aufstehen um den Schalter erneut zu drücken, wenn der bei der "Sitzung" außer Reichweite ist!


Zitat (nic131184 @ 09.02.2009 - 17:17:44)
erst hab ich überlegt meinem mann ein Armband zu gegen wo er nen Stromschlag bekommt wenn das licht länger als 10min brennt  :D aber sowas scheint es nicht zu geben.




Aber , das könntest doch einfacher haben :
Stell dich mit einer Bratpfanne vor die Tür und wenns Lichtausschalten vergessen wird dann *zack* drauf , ruhig kräftig , ich denk ein , höchstens zweimal und das vergisst keiner mehr ... (IMG:http://www.wuerziworld.de/Smilies/girl/gi65.gif) <---natürlich Spass !

Im Ernst , würde ich überlegen ob zur Probe nicht mal ein nettes Schild reicht das du an die Tür machst ? :unsure:
Der Mensch hat nämlich die Eigenheit ( oder -art oder -schaft :unsure: ? ) sich Handlungen einzuprägen ...und das sogar relativ schnell . :blumen:

Bearbeitet von Vogulisli am 10.02.2009 21:43:08

Bei Lid* gabs letzte Woche so mobile Bewegungslichter für den Hausgebrauch. Ich hab mir gleich 2 geholt, nachts stehen die auf Automatik und gehen an, wenn sich etwas bewegt. Einer steht im Flur, der andere auf der Toilette. Geschickt, dann kann ich, ohne Licht anzumachen, nachts auf die Toilette... nur der geht schnell aus, also auch bei einem "normalen" Gang gehts aus. Muß man halt wieder den Arm heben, damits wieder angeht.
Und wenn sowas der Lid* hat, wirds auch im Baumarkt geben!


Gala, die hab ich auch. ideal wenn man kurz zum Sohnemann gehen muss/will. Dann muss man net immer die Festbeleuchtung einschalten!!!

Leider gibbet sowas net zum einstecken (wie so ein Steckdosenlicht fürs Kinderzimmer des dauerhaft brennt), sondern nur mit Batterie.


Zitat (Schwaller @ 11.02.2009 - 00:45:20)
Leider gibbet sowas net zum einstecken (wie so ein Steckdosenlicht fürs Kinderzimmer des dauerhaft brennt), sondern nur mit Batterie.

Und was ist das hier? :pfeifen:

Bearbeitet von gutdrauf5 am 11.02.2009 07:33:26

Zitat (Schwaller @ 11.02.2009 - 00:45:20)
Gala, die hab ich auch. ideal wenn man kurz zum Sohnemann gehen muss/will. Dann muss man net immer die Festbeleuchtung einschalten!!!

Leider gibbet sowas net zum einstecken (wie so ein Steckdosenlicht fürs Kinderzimmer des dauerhaft brennt), sondern nur mit Batterie.

Ja, nur sind sie für mich fürs KiZi zu hell. Da hab ich mein handliches, längliches OneTouch-LEDLicht mit halbleeren Batterien. So sehe ich grad noch die Uhr und ihr Bettchen und sie kann schnell wieder schlummern!
Mal schaun, wenn bei den bewegungsdinger die Batterien zur Neige gehen, wirds viell. dann ideal sein...

Zitat (gutdrauf5 @ 11.02.2009 - 07:33:11)
Und was ist das hier? :pfeifen:

Als ich mich umgeschaut hab (is wohl auch was länger her!!!) gabs nur welche die auf die Helligkeit reagiert haben, also Nachts (im dunkeln) dauerlich hatten. Die technische Neuerung kannte ich noch nicht!


Kostenloser Newsletter