Waschmaschinen Ablauf


Ich habe endlich eine Waschmaschine bekommen und diese gestern angeschlossen. Das war eigentlich alles kein Problem, da die nötigen Anschlüsse in meiner "Küche" verhanden waren.
Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass es beim Ablauf ganz leicht tropft. Der Anschluss für den Ablaufschlauch ist bei mir direkt unter der Spüle und führt ins Siphon der Spüle. Ich musste den Schlauch lediglich in den Ablauf stecken und es hat alles gehalten und schien auch dicht.
Kann sein, dass ein Dichtungsring fehlt oder muss ich den Schlauch ganz anders anschließen??


Könntest du evtl ein Bild hier einstellen? Dann würde die Problematik sicher ersichtlicher werden...

Du kannst in jedem Fall vorher schon mal den Schlauch nochaml abnehmen und nachsehen ob die Dichtung/en in denvorgesehenen "Rillen" sitzen.


ein foto hab ich leider nicht...
ich habe nachgeschaut und festgestellt, dass es so einen kleine durchmesserverkleinerung gibt. Dort ist ein Dichtungsring, von dem ist allerding nicht mehr viel übrig, also, er ist kaputt.. Dann wird es wohl daran liegen??


So denk ich doch mal... Erneuer den und wenn es immer noch raussifft dann meld dich hier nochmal...

Wenn das die Lösung war wäre eine Info auch schön, da sicher noch einige hier grübeln könnten woran es sonst liegen kann...

Bearbeitet von Schwaller am 14.02.2009 12:15:08


ja klar werde ich machen...



Kostenloser Newsletter