Daunendecken bei Lidl


Hat schon jemand Erfahrungen mit den Daunenbettdecken von Lidl gemacht? Lohnt sich der Kauf?
Auf was sollte man bei eienr ordentlichen Decke achten?

Hier der Link: LUXUS DAUNENDECKE


:rolleyes: also in dem angebot steht ja nur, dass es sich um eine mischung von daunen und feder handelt, aber nicht in welchen verhältnis.

je mehr daunen, desto besser.

billige decken haben oft nur 10% daunen und 90% federn, die dürften sich dann eigentlich gar nicht daunendecken nennen :schlaumeier:

dann kommt es oft auch noch auf das gewicht drauf an... je mehr daunen desto leichter die decke.

unsere daunendecke hat 90% daunen und nur 10% federn, das ist schon eine ziemlich gute qualität.
die daunendecke meines sohnes hat sogar 100% daunen.

die decken sind superleicht und wärmen ungemein.

ich würde mich also erst mal erkundigen, wieviel prozent daunen die decken haben.


Zitat (VIVAESPAÑA @ 09.12.2005 - 12:32:18)
:rolleyes: also in dem angebot steht ja nur, dass es sich um eine mischung von daunen und feder handelt, aber nicht in welchen verhältnis.


doch, da auf dem bild steht 90% daunen- 10% federn.

also zu empfehlen, oder? :unsure:

bin nämlich auch auf der suche.

Bearbeitet von chilli-lilli am 09.12.2005 12:39:08

und unter dem Bild steht

Zitat
89.99 *  Bezug aus reiner Baumwolle Füllung aus weißen neuen Gänsedaunen und - federn Klasse I, nach DIN EN 12934 Füllung: ca. 1.350 g Natürlich und atmungsaktiv Maße: ca. 155 x 220 Preis je Stück

:)
Also ich glaube an sich liestes sich ganz gut, ob sie dann auch praktisch überzeugen kann, wäre für mich noch interessant.

Zitat (chilli-lilli @ 09.12.2005 - 12:37:18)
Zitat (VIVAESPAÑA @ 09.12.2005 - 12:32:18)
:rolleyes: also in dem angebot steht ja nur, dass es sich um eine mischung von daunen und feder handelt, aber nicht in welchen verhältnis.


doch, da auf dem bild steht 90% daunen- 10% federn.

also zu empfehlen, oder? :unsure:

bin nämlich auch auf der suche.

:D hab mal wieder meine brille nicht aufgehabt B)

ja, hört sich ganz gut an und scheint auch preiswert zu sein.

ich weiss allerdings nicht, ob es da noch unterschiede von daunen zu daunen gibt :unsure:

Scheint o.k zu sein. Aber ich finde 90 Tacken ganz schön viel Holz für einen Supermarkt.
Ich habe meine von Aldi damals gekauft, weiß aber die Zusammensetzung nicht. Aber mit der bin ich sehr zufrieden. Auch im Sommer, wenn es warm ist. Allerdings schlaf ich auch in einem Berg von Decken.


Also bei Ikea zum Bleistift kosten die Decken auch um die 50€, aber ansonsten habe ich jetzt schon öfter gelesen, dass man für ordentliche Decken schon mal 150-200€ ausgeben muss....Ist irgendwie alles etwas schwer zu durchschauen warum und wieso usw.

@Jaren die Aldi Decke ist aber auch eine Anti Allergiker Decke ohne Daunen, oder?

Bearbeitet von tagohneschatten am 10.12.2005 02:36:44


Zitat (tagohneschatten @ 10.12.2005 - 01:48:34)
Also bei Ikea zum Bleistift kosten die Decken auch um die 50€, aber ansonsten habe ich jetzt schon öfter gelesen, dass man für ordentliche Decken schon mal 150-200€ ausgeben muss....Ist irgendwie alles etwas schwer zu durchschauen warum und wieso usw.

@Jaren die Aldi Decke ist aber auch eine Anti Allergiker Decke ohne Daunen, oder?

Ähhhrrrrrrrgggggg, jetzt traue ich mich gar nicht mehr, hier zu schreiben. Im Wäschezeichen steht: Feder-Stepp-Bett mit 24 Stegen. Ca. 1350 gr. weiße osteuropäische original Gänse 3/4 Daunen; Daunen und Federfüllung nach RAL 092 A2. LGA. Sicherheitssiegel. Geprüfte Qualität. Nach Öko-Tex Standard 100. Hülle 100 % Baumwolle.

Mir kam es nur darauf an, dass ich eine wirklich warme bekomme, weil ich beim Schlafen immer derbe auskühle.

Aber die hat bestimmt nicht viel gekostet, weil ich nie 89 € oder mehr für so ein Ding bezahlen würde. Deswegen kaufe ich im Supermarkt. Bei deren Großmengenabnahme sind die natürlich viel billiger, als wenn man sie in einem entsprechenden Geschäft kauft.

Ich habe die Dinger verkauft :lol: und muß sagen das sie sehr gut aussahen und sich auch sehr gut anfühlten!!

Wenn sie zu teuer gewesen wären dann wären es Ladenhüter gewesen B)

Bearbeitet von Sanne am 10.12.2005 15:08:11


Schau doch mal bei OffersCheck nach, die haben alle Angebote der großen Anbieter online*** Link wurde entfernt *** und man kann das Zeug auch gleich dort kaufen wenn man mag. Da hab ich meine Decken auch her!

Bearbeitet von jo_kn am 20.01.2015 01:13:07


Extra angemeldet wegen der Werbung, jo_kn? :sarkastisch:


Solche Unterstellungen finde ich nicht gut.

Er/Sie hat sicher nicht auf das Datum geachtet und wollte nur helfen.
Es steht doch, dass sie die Decken dort auch gekauft haben. Wieso sollte man denn da Werbung machen wollen?
Dass man erst nach 20 Beiträgen einen Link setzen darf, habe ich bei meiner Anmeldung auch überlesen.

Bearbeitet von domalu am 20.01.2015 07:56:12


Ich habe das Datum auch übersehen. Das kann doch einfach mal passieren.
Für Li.l macht sicher niemand extra Werbung.

Bearbeitet von risiko am 20.01.2015 10:39:10


Ich denk auch, dass man zuerst mal fragen sollte, bevor man jemandem was unterstellt. Wer liest sich schon die AGBs komplett durch!


Das mit den Gänsedaunen aus Osteuropa würde mich abschrecken.


Zitat (chris35 @ 21.01.2015 07:11:36)
Das mit den Gänsedaunen aus Osteuropa würde mich abschrecken.

Genau aus diesem Grund haben wir keinen Daunendecken mehr. Wir sahen das mal im TV, wie das z.B. in Ungarn gemacht wird und uns wurde hundeelend. Aber das ist wohl europaweit so. Selbst in Deutschland, wo man sich stark darum kümmert, dass Daunen und Federn nur von toten Tieren genommen werden, ist das noch nicht 100%. Vielleicht ist das schon besser geworden, da müsste ich meinen Wissensstand auffrischen.
Wir haben Steppbetten mit 100%iger Merinowolle-Füllung. Die haben eine sehr gute Qualität, sind atmungsaktiv und auch jetzt im Wetter schön kuschelig.

Zitat (chris35 @ 21.01.2015 07:11:36)
Das mit den Gänsedaunen aus Osteuropa würde mich abschrecken.

Seitdem ich im TV eine Doku gesehen habe, wie diese Tiere gequält werden, damit sie Federn lassen, haben wir auch keine Daunendecken mehr.

Zitat (SAHARA @ 21.01.2015 12:05:42)
Seitdem ich im TV eine Doku gesehen habe, wie diese Tiere gequält werden, damit sie Federn lassen, haben wir auch keine Daunendecken mehr.

So geht es uns auch.
Stell mir gerade vor, ich liege im Bett und muss andauernd dran denken, wie die Gänschen wegen mir leiden mussten. Die Bettdecke würde doch so schwer werden wie Blei.

Wir kaufe schon seit vielen Jahren Walburga Tecel Bettdecken. Die sind schön warm und kuschlig. Sie werden hier in Deutschland hergestellt.
Außenrum ist Baumwolle und innen 1000g oder wer es leichter möchte 800g Tecel.
Wenn jemand den Preis wissen will, dann per PN und ich schaue nach.

Zitat (Rumburak @ 21.01.2015 15:14:54)
Walburga Tecel Bettdecken.

Füllmaterial: Polyester. Ich kann darunter nicht schlafen. Mehrfach versucht... :rolleyes:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 21.01.2015 15:24:16

Zitat (viertelvorsieben @ 21.01.2015 15:23:57)
Füllmaterial: Polyester. Ich kann darunter nicht schlafen. Mehrfach versucht... :rolleyes:

Wir haben damit zum Glück keine Probleme.

Zitat (Drachima @ 21.01.2015 11:27:33)
Genau aus diesem Grund haben wir keinen Daunendecken mehr.

Wir auch nicht, aus dem gleichen Grund.

Ich habe sowohl Schafwolldecken wie auch Polyester-gefüllte Decken und hab gar keine Probleme damit. Und sie haben den unbestreitbaren Vorteil, dass ich sie selber waschen und auch in den werfen kann.

Zitat (Rumburak @ 21.01.2015 15:14:54)
So geht es uns auch.
Stell mir gerade vor, ich liege im Bett und muss andauernd dran denken, wie die Gänschen wegen mir leiden mussten. Die Bettdecke würde doch so schwer werden wie Blei.


Ja so ist es.

Man versucht doch den Verbraucher an allen Ecken und Kanten hinters Licht zu führen. Egal in welchen Bereichen.
Es werden Tiere aufs übelste gequält (u.a. Webpelz-Webpelzkragen u.u.u. ) um ein Produkt dem Verbraucher unterzujubeln. Manchmal auch für viel Geld.

Darf man gar nicht drüber nachdenken.

Ich frage mich nur, die Verbraucherzentralen wissen es, die Verantwortlichen auch. Tierschützer, Peta und wie sie alles heißen haben auch Kenntnis davon. Machen sogar Bilder oder kleine Filme über die miesen Zustände. Machen es öffentlich. ( TV-Presse) Nur warum macht niemand etwas dagegen, dass das Ganze irgendwie, irgendwann mal ein Ende hat. Warum wird weg-geschaut? Ignoriert?

Zitat (viertelvorsieben @ 21.01.2015 15:23:57)
Füllmaterial: Polyester. Ich kann darunter nicht schlafen. Mehrfach versucht...  :rolleyes:

Also Polyester mag ich auch nicht.
Der richtige Name von Tecel ist wohl Lyocell und besteht aus einer Zellulose. Es raschelt auch nicht.
Praktisch so ähnlich aus dem Material, wie die Bambus-Socken.

Zumindest wir Verbraucher können unseren Teil dazu beitragen, indem wir das nicht mehr kaufen. In der TV Doku habe ich die Gänse elendig schreien hören. Ich glaube, das würde ich mit in den Traum nehmen, ich bin da eher zart besaitet.