daunendecke waschen und trocknen

Ich habe meine teure Daunendecke gewaschen und anschließend im trockner getrocknet. jetzt ist alles ein klumpen. bringt das neuerliche trocknen mit Tennisbällen noch einen erfolg? es wäre nett, wenn mir jemand bei der lösung helfen könnte. ...
Klar, versuchen! Und so gut wie möglich mit den Händen lockern und aufschütteln, immer wieder.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich würde die Decke in ein Fachgeschäft bringen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn man die Decke so trocknen lässt, denke ich, bekommt man die Klumpen nicht weg.
Ich hätte die Daunendecke mit ca. 6 Tennisbällen in den

@sarah54, gebe doch kurz Bescheid, wie das Ergebnis geworden ist.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es kann auch an der Qualität der daunen liegen,was Teuer ist muß nicht unbedingt Gute Qualität haben.
Ich denke es liegt an der Qualität der Daunen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,
also im Vorfeld hätte ich davon abgeraten eine Daunendecke in der Waschmaschine zuhause zu waschen. Ich habe es mehrfach mit Kopfkissen gemacht und auch wenn die noch problemlos in die Waschmaschine passten, war das Volumen des Trockners zu gering um die Federn gleichmässig zu durchlüften. Eine Decke dürfte dort noch viel weniger Platz haben.
Ob die nun noch zu retten ist, hängt auch vom Wert ab. In einer speziellen Renigung würden sie das Inlett öffnen und die Federn gesondert reinigen. Dann wären definitiv auch die Klumen raus. Leider ist das nicht ganz billig und es müsste sehr bald geschehen. In den Klumpen befindet sich vermutlich noch Restfeuchtigkeit und die wird irgendwann für unangenehmen Geruch sorgen.
Ich habe vor über 10 Jahren umgestellt auf sogenannte 4-Jahreszeiten-Steppdecken. Eine dünne und eine mitteldicke Decke werden dann im Winter zusammen geknöpft und den Rest des Jahres je nach Bedarf nur eine der beiden Decken genutzt.. So lassen sie sich absolut unkompliziert waschen (bis 60°C) und anschliessend auch trocken.

LG Taita
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (sarah54, 09.10.2016)
Ich habe  meine teure Daunendecke gewaschen und anschließend im trockner getrocknet. jetzt ist alles ein klumpen. bringt das neuerliche trocknen mit Tennisbällen noch einen erfolg?  es wäre nett, wenn mir jemand bei der lösung helfen könnte. ...

Ich fürchte, die Decke kannst zu entsorgen. :(

Ich habe mal angefragt, was eine professionelle Bettfederreinigung kostet und mußte erfahren, daß ich für das Geld bereits eine neue Daunendecke bekomme.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.10.2016 19:08:53
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hier ist eine kleine Preisliste.
Aber vielleicht sind die Preise nicht überall gleich.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Rumburak, 10.10.2016)
Hier ist eine kleine Preisliste.
Aber vielleicht sind die Preise nicht überall gleich.

Oh, die scheinen preiswerter zu sein. Es kommt aber noch das Inlett und evtl. eine Auffüllung dazu. Aber, interessant, daß es auch eine Annahmestelle in Düsseldorf gibt. Danke für den Link, Rumburak. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Immer wieder gern, viertelvorsieben. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Sind eure Daunendecke nach der Wasche noch regulär? meine Decke ist nach Wasserkontakt... Meine Waffe gegen Müffelwäsche Haare lufttrocknen lassen - ohne föhnen Kleidermotten: Wer hat Erfahrung gegen Mottenplage? Kräuter trocknen und überwintern Microfaserbett in WaMa waschen: welches Waschmittel??? Kuscheldecken riechen komisch Die Fußball WM ! Es ist nervig überall nur Fußball.