TV-Signal per Funk übertragen, aber wie?

Neues Thema

Hallo,
ich möchte per Funk das TV-Signal in der Wohnung verteilen.

Leider hat meine Wohnung nur eine Radio-/TV-Antennen-Dose.
Hier kommt ein Kabel-TV-Signal an, welches über den dig. Receiver läuft.
Nun möchte ich einen 2. Fernseher anschließen.

Meine Überlegung:
Von der einen TV-Dose das eingehende Signal Senden und die 2 Fernseher mit einem Receiver samt Empfangsantenne ausstatten, damit an beiden Plätzen das Kabel-TV-Signal ankommt.

Nun meine Frage:
Welche Geräte (genaue Bezeichnung) benötige ich und mit welchen Kosten muß ich in etwa rechnen? Danke Euch!
Gruß aus Wuppertal


Hallo SpeedyDo,

so viel ich weis, gibt es das noch nicht - wäre auch daran interessiert, falls es so etwas doch gibt.


Doch das gibt es, ich besitzte so ein Teil (liegt verpackt im Keller) und hatte es auch schon in Verwendung.

Meines kann sogar am TV-Signal-Empfänger einen Infrarotsensor, der per Funk eine Infrarotleuchte am TV-Signal-Sender steuert. Richtet man diese Leuchte auf den dig. Receiver (für Dein Beispiel) aus, kann man diesen sogar aus dem anderen Raum (wo der TV-Signal-Empfänger steht) mit der herkömmlichen Fernbedienung bedienen.

Mein Teil hat damals 40 Euro gekostet. Ich habe es in einem Standard-Elektrogeschäft gekauft, irgendne große Kette, also kein spezialgeschäft!

/hundi

edit: achso moment halt, ich glaibe das funktioniert NUR mit scart anschluss, also dig. receiver mit scart anschluss besorgen oder alten videorecorder als verteiler dazwischenhängen

Bearbeitet von hundi am 22.02.2009 22:01:46


Übertragungsweg ist übrigens Funk


Naja, das Bild soll aber nicht so gut sein dann eine Alternative wäre du würdest dir für den 2. Fernseher einen DVB-T-Receiver kaufen. ;)


Neues Thema


Kostenloser Newsletter