Was ist das ?


- es steckte in einem Gesteck - und ist eindeutig pflanzlich ! - obgleich es sehr tierisch ausschaut :)

- kennt dieses merkwürdige Teil jemand, es ist recht groß, ca. 15 cm die "Hörner" mitgerechnet :



(IMG:http://i43.tinypic.com/11bj2gk.jpg)
©MiO


Zitat (MiO @ 13.03.2009 - 20:34:43)


- kennt dieses merkwürdige Teil jemand, es ist recht groß, ca. 15 cm die "Hörner" mitgerechnet :




Das ist das Pfeifenputzer-Gras... :blumen:

Pfeifenputzergras ist es leider nicht @ Susi -- es ist sehr hart, die "Hörner" konnten wirklich aus Horn sein vom Anfühlen her - und es scheint ein Same zu sein .... denn es reagiert auf der Fensterbank (Heizung darunter) indem es sich von der Haken/Hörnerseite her öffnet.

- hier noch etwas deutlicher Bilder :

(IMG:http://i41.tinypic.com/24w7l6o.jpg)
©MiO

(IMG:http://i42.tinypic.com/2vbqyjb.jpg)
©MiO


@ Susi - jetzt habe ich doch (fast) vergessen dir ein :blumen: zurückzuschicken !

-- Pfeifenputzergras -- habe mal nachgeschaut, weil ich es nicht kannte und es ja hätte sein können, das dieses unbekannte Teil - ich nenne es Alien :) Pfeifenputzergras ist.

(IMG:http://i42.tinypic.com/28irx1k.jpg)
Foto von www.live.fokus.de

Bearbeitet von MiO am 14.03.2009 21:46:24


Sieht eklig aus!

:heul:


(IMG:http://s8.rimg.info/80144216fff6c77d718a8209080713c1.gif)...das sieht nach was aus , was es bisher glaub noch nicht auf der Erde gab .... ....Huuuuaaaah ...Aaaangst ..!

Sieht ja witzig aus.
Frag mal bei FM die Bi(e)ne, die kennt sich mit allen Pflanzen super aus, wenn nicht, forstet sie so lange herum, bis sie die Lösung hat.
Viel Erfolg, bin auch gespannt.
Gruß Velten


Eklig ? - für mich sieht es eher faszinierend aus, und welch ein Staunen, als das Rätsel gelöst war, denn es handelt sich um eine Pflanze die gerade mal 20-40 cm hoch wird, aus Südamerika stammt und so gar nicht unheimlich ist :


Es ist die Samenkapsel der Einhornpflanze = Proboscidea lousianica :017:

http://blog.tomatenundanderes.at/index. ... 05/28.html


http://shop.agrarium.at/assets/s2dmain. ... lanze.html


... natürlich habe ich mir einige Samen herausgeholt und gesät, 2 gingen nach einiger Zeit (schätze so 5 Wochen ! ) auch an - und dies ist der jetzige Stand :

(IMG:http://i29.tinypic.com/1zbxgy.jpg)
© MiO

- die Pflanze ist klebrig und eine wahrer Insektenfängerin :)
- die jungen Früchte könnte man wie Gurken einlegen - aber ich werde die Samenkapselbildung vorziehen um im nächsten Jahr mehr Pflanzen ansetzen zu können.


Hier noch ein weiterer interessanter Link dazu:

http://www.natur-ooe.at/natur_ooe/media/pd...kt_INTERNET.pdf


- das macht richtig Spass :)

- hier die junge Einhorn-Frucht :

(IMG:http://i28.tinypic.com/547fxk.jpg)
©MiO



Kostenloser Newsletter