Türschilder entfernt


Guten Abend ihr da draußen...

Hab ein kleines Problem. Ziehe jetzt demnächst um. In meiner neuen Wohnung sind an den Zimmertüren echt hässliche Türbeschläge angebracht. Nun hab ich mir gedacht, ich kauf einfach Neue und bau die dann ran. Nun ja... :blink:
Die neuen Beschläge sind Rosetten also rund und nun sieht man, da die Türen ja schon etwas älter sind, die Spuren der alten Schilder. Dort ist das Holz hell und es sieht aus als wären die alten Türbeschläge noch dran.

Nun meine Frage: Wie kann ich das Holz nun so färben das es wieder zum Rest der Tür passt?

Danke euch schon jetzt....


Hallo Denise :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Wenn es eine normale Holztür ist, dann würde ich die Stelle sauber anschleifen und einfach mit der passenden Farbe überstreichen, d.h. ich glaube dafür mußt Du eine matte Farbe passend zu dem Holz nehmen. :D


Danke für den Tip Kati,

mal schauen ob das funktioniert, da es sich um Funierholz handelt.

Liebe Grüße Denise


Hallo Denise!
Würde es ggf. mal mit einem "Dampfreiniger" probieren, die ganze Tür(en) damit bearbeiten... KEINE GARANTIE!!! Das Holz könnte je nach Beschaffenheit aufquellen, dann wirds richtig teuer. Ansonsten, ja, wie kati schrieb, kleinere Ausbesserungsversuche. Besser natürlich, die ganze Tür neu zu streichen.
Auch evtl. hilfreich (wenn Farbe weiss): könnteste mit Zahncreme mogeln. So hab ich auch schon Dübel-Löcher zu bekommen, die blöde Tusse von Vermieterin hat´s bis heute nicht bemerkt B) .

Viel Erfolg und liebe Grüsslein, Helge



Kostenloser Newsletter