kaltwasserleitung "dicht": fliesst kaum mehr wasser


meine kaltwasserleitung zur kueche ist dicht. es fliesst kaum noch wasser durch. die abgabestelle ist ok, da ist ein guter druck drauf. wir haben extrem kalk und eisenhaltiges wasser. eine idee wie ich das ganze wieder gaengig machen kann- ohne klemptner? danke


Also, wenn die Armatur in Ordnung ist, muss die Leitung ausgetauscht werden.


Haste die Leitung Aufputz oder in der Wand?
Wenn sie außen liegt, kann man mit einem Digitalthermometer, das berührunngslos arbeitet, an dem Rohr entlanggehen, und da wo die verengung ist, muß sich die Temperatur schlagartig ändern.
Allerdings, selbst wenn man so eine Stelle lokalisiert hat, wird man (Wenn es eine Rohrleitung ist) um den Klempner nicht herumkommen...
Oder meintest Du die Kurzen Endstücke, die bis zu der Armatur hochgehen? Die kann man doch einfach mal entfernen und entgegen der Fließrichtung mit Druckluft ausblasen- und dann doch ersetzen..



Kostenloser Newsletter