Tapete lösen und wieder festkleben: bei Fenstereinbau


Moin,
endlich bekomme ich neue Fenster. Habe aber keine Lust, neu zu tapezieren und danach zu streichen. Beim Fenstereinbau wird die Tapete im Fenstersturz zwngsläufig beschädigt, wenn ich sie nicht ablöse und hinterher wieder abklebe.
Wie mache ich das, so dass die Tapete hinterher noch gut aussieht und wieder angeklebt werden kann?
Tapetenlöser (oder wie das Zeug heißt) macht wahrscheinlich die Tapete kaputt. Oder?
Bin gespannt auf eure Antworten.
Schöne Grüsse.
Holger


Hallo Ho

"Herzlich Willkommen bei den Vatis und viel Spaß" :blumen:

Meistens reißt sie ein oder Du hast Stücke und das sieht dann nicht mehr gut aus, denn ohne sie feucht zu machen z.B. mit Spülwasser etc. (einweichen) geht da nichts. Außerdem leidet die Farbe darunter.

Ich gehe davon aus, dass es eine Rauhfasertapete ist.

Viel ist es doch nicht. Ich würde empfehlen, die Stücke neu zu tapezieren und überzustreichen. Ärgerlich wäre nur, wenn Du von der Tapetenrolle nichts mehr übrig hast, dann müßtest Du Dir eine Rolle neu kaufen.

LG kati


Hallo kati,
danke für den netten Empfang. :D Entschuldige, ich vergass zu erwähnen, dass es eine Rauhfasertapete ist, weiß abgetönt angestrichen. Ich bin am Fenster ein bißchen pingelig und glaube nicht, dass ich es nicht so hinbekomme, dass man nichts von der Aktion bemerkt. An einer anderen Stelle habe ich schon einmal versagt. Da hatte ich die Tapete mit warmem Wasser angelöst. Sie ließ sich dann nicht in einem Stück abziehen, und wieder angeklebt sah sie grauenhaft aus.
Gibt es da nicht einen Spezialtrick?


Hallo Ho :D

Wir hatten mal Dachfenster auswechseln lassen. Auch da war drumherum Rauhfaser geklebt. An den Seiten war die Tapete total ausgerissen.

Reiß die Tapete runter. Du ärgerst Dich hinterher, wenn Du gepfuscht hast und es sieht nicht aus. :)

LG kati


Wir reden doch hier sicherlich nur über die Fensterwangen und den Sturz.

Reiss die ölle Tapete runter und tapeziere die Stellen neu. Das ist sicherlich weniger Aufwand, als wenn du nun mit piesels Arbeit die Tapete ablöst und wieder anklebst. Neu sieht immer sauberer aus wie Flickschusterei.


Na gut. Überzeugt. Werde das Stück neu tapezieren.
Ich bin nun mal ein Faulpelz.
Ich danke euch.
Nett ist es hier. :wub:



Kostenloser Newsletter