Textiltapeten streichen

Ich möchte die Textiltapeten in meiner Wohnung überstreichen. Leider habe ich das Problem, dass die Tapeten, auch nach mittlerweile 3 Anstrichen, die Farbe nicht gleichmäßig annehmen (Wolkenbildung). Was muss ich machen, damit ein gleichmäßiger Anstrich dabei herauskommt?
Vielen Dank für die Tips
Hallo null8fufzehn :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Wenn nach 3 Anstrichen die Farbe nicht gleichmäßig deckt, hast Du entweder die falsche Farbe gewählt oder aber, die Tapete ist nicht so gut geeignet zum Überstreichen.

Ich denke, jetzt kannst Du nicht mehr viel machen, ausser die Tapete abreißen und neu zu tapezieren. Ein 4. Anstrich bringt es jetzt auch nicht mehr. :)

T. Edit fällt noch ein: :D

1. Die Tapete hat die Feuchtigkeit der Farbe zu sehr aufgesogen. (dadurch Wolkenbildung)

2. Du hast evtl. zu früh nachgestrichen, die Tapete war noch nicht ganz trocken.

3. Eine Tapete sollte nicht öfters, als max. 3 Mal übergestrichen werden, egal ob Rauhfaser, Struktur oder Textil-Tapeten.

Bearbeitet von kati am 15.01.2010 12:20:10
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Textiltapeten reinigen Waschhaus streichen Gipsfeinputz-Wände: Tapezieren, Streichen, Streichputzen ? Flecken an frisch gestrichener Wand ausbessern Altaernative zum Sprühgerät für Farben gelbe Flecken an einer Wand überstreichen Geländer streichen: kein Lack Holzfenster von Außen streichen - Vorschrift ?
Passende Tipps
Farbübergänge sauber und einfach streichen
Farbübergänge sauber und einfach streichen
7 1
Viele T-Shirts schnell überbügeln
Viele T-Shirts schnell überbügeln
19 7
Karamell-Mascarpone-Himbeerkuchen
Karamell-Mascarpone-Himbeerkuchen
11 7
Australischer Apfelkuchen
61 30