Terrasse wetterbeständig


Hallo,
meine Frau und ich haben uns ein Hause gekauft. Leider ist die alte Holzterrasse zerfault. Nach dem Abriss habe ich festgestellt, dass auch die Unterkonstruktion durchgefeuchtet und halb zerfallen ist.
Unter der Tarrasse befinden sich ca. 40-50 grober Kies(20-50mm), auf diesem lagen an den Aussenmauern befestigt die Holzbalken(100mm hoch) der Unterkonstruktion.
Das Problem ist, dass die Terrasse etwas niedriger liegt, da wir eine Souterrainetage haben und ie Terrasse auf der Wetterseite liegt.
Was meint ihr da zum Ablauf des Wasser? Reicht der Kies?
Muss die Unterkonstruktion irgendwie behandelt werden, damit das Holz nicht wegfault oder durchnässt?
Entschieden haben wir uns wohl für diese WPC-"Hölzer".

Danke für eure Hilfe


Hallo MiWue :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Kies ist sehr gut geeignet. Das Wasser sickert sehr gut durch. Ich würde allerdings, da Deine Terrasse wetterseitig liegt, ein ganz leichtes Gefälle einbauen.

Das Holz würde ich noch zusätzlich imprägnieren. Da würde ich nachfragen, welches Mittel dafür am besten geeignet ist. :D



Kostenloser Newsletter