Holz lackieren: Farbe für Holzmöbel anmischen lassen


Hallo,

ich bin gerade dabei Möbel für die neue Wohnung auszusuchen und habe jetzt super schöne in "lavagrau" gefunden. Dazu gibt es nur leider keine passende Bank. Deshalb hab ich mir gedacht, dass man die Farbe vielleicht auch anmischen lassen kann und dann die Bank in einem hellen Holz kauft und darüber pinselt... ich habe allerdings keinen Plan wie man so etwas macht, wer mir so eine Farbe mischen kann.. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Danke & LG
Tine


Hallo Tine :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Für das Anmischen der passenden Farbe gehst Du einfach mal in einen Baumarkt und erkundigst Dich. Es gibt Farbpaletten, wo Du Dir die Farbe aussuchen kannst.

Die Bank musst Du vorher abschleifen das geht mit einem Bandschleifer oder auch per Hand. Die Körnung des Schleifpapiers sollte nicht zu grob und für Holz geeignet sein. Danach alle Rückstände vom Schleifen entfernen, also die Bank säubern. Wenn sie dann sauber, staubfrei und trocken ist, kannst Du die Farbe auftragen, bzw. lackieren. :D

T. Edit: Mir ist noch was eingefallen, wie Du es machen könntest, Tine:

Du streichst nach dem Abschleifen die Bank mit einer normalen Farbe, die für Holz geeignet ist., die Du anmischen läßt. Die Bank läßt Du gut trocknen und streichst sie dann nochmal mit einem Klarlack den gibt es auch in matt. Das Ergebnis ist bestimmt auch nicht schlecht.

Nur mal so eine Idee noch. :lol:

Bearbeitet von kati am 11.04.2010 19:40:05


Manchmal können die im Baumarkt auch die Farbe "auslesen". Falls du irgendein Stück Papier mit der Abbildung deiner Möbel hast, könntest du das mitnehmen und auslesen lassen.
(Allerdings muss der Farbton auf dem Ausdruck dem der Realität entsprechen...)

Oder nimm ein paar Farbtonstreifen mit, bei den Mischmaschinen im Lackbereich hängen ganze Tafeln mit verschiedensten Farbtönen in verschiedenen Intensitäten.



Kostenloser Newsletter