Getrocknetes Sonnenblumenöl auf Autolack: Entfernung


Hallo zusammen,
ich fahre einen VW Passat TDI, den ich mit Sonnenblumenöl betanke.
Nun ist mir beim Tanken von Sonnenblumenöl, Sonnenblumenöl auf den Lack und die Kunststoffstossstange gelaufen und eingetrocknet.
Habt ihr ein Mittel / einen Tip wie ich das getrocknete Sonnenblumenöl auf dem Autolack und der Stossstange aus Kunststoff entferne???????
Lachreiniger von Sonax habe ich schon ausprobiert, das bringt nichts.

Danke im voraus für eure Hilfe.

Tom

;)


Hallo tomober :blumen:

Mit Geschirrspülmittel - möglichst pur (unverdünnt) die Stelle gut einreiben, enwirken lassen und danach mit warmen Wasser nachwischen.

Das wiederholst Du so lange, bis der Ölfleck weg ist. Sollte funktionieren. :D


Ich hatte mal einen ähnlichen Fall. Bei mir war es aber Motoröl. Fragt mich nicht wie das daran gekommen ist.
Ich habe es auch erst bemerkt, als alles schön eingetrocknet war.
Ich habe mir heißes Wasser mit nem guten Spritzer Spüli gemacht und dann mit einem weichen Lappen den Schmutz entfernt.
Danach war gut.
Für deinen Stoßfänger habe ich keine Idee. Da befürchte ich, dass das Öl nicht so leicht aus den Poren zu entfernen ist.



Kostenloser Newsletter