Waschbecken versetzt-jetzt kein warmes Wasser mehr


Hallo,bin neu hier-schön dass es so ein Forum gibt
ich habe das Waschbecken in meinem Bad um 10 cm nach links versetzt-hierfür mussten neuer Sifon und Leitungen zur Armatur gelegt werden-jetzt funktioniert aber das Warmwasser nciht mehr-der Thermostat"klackt" zwar so als ob er anspingen würde,aber kein warmwasser(auch nicht in Dusche).-Woran könnte es liegen-das ulkige ist,wenn ich das Wasser in der Küche warm laufen lasse(da funktionierts),und gleichzeitig Waschbecken und/oder Dusche läuft,KOMMT warm Wasser!!!??
Danke schonmal

Bearbeitet von gizmo82 am 10.07.2010 19:59:50


Hallo gizmo82,

willkommen bei den Vatis.

Hast du auch eine andere Armatur eingebaut? Oder ist das Absperrventil vom WW nicht ganz aufgedereht?


Hallo gutdrauf und danke.
Nein,die Armatur ist die alte nur die Zuläufe sind neu.Das Absperrventil der WW Leitung ist auch auf..stehe vor einem Rätsel-habs gerade nochmal getestet;wenn ich als erstes das WW in der Küche laufen lasse und DANN erst WW im Bad funktionierts auch dort-ansonsten wenn ERST WW im Bad(heir bleibts natürlich nur beim Versuch..) und dann WW in Küche bleibts im Bad kalt.?? :wallbash:


Der Druck-Unterschied bei Aufdrehen des Wasserhahns ist nicht groß genug, um den Durchlauferhitzer sauber zu schalten: beim "Klacken" versucht das Teil zu schalten, schafft es offenbar aber nicht ganz. Wenn Du in der Küche aufdrehst, wird eingeschaltet und bleibt dann erstmal an; wenn Du erst im Bad aufdrehst, bleibt der Schalter wahrscheinlich hängen - wie ein Auto am Bordstein, wenn die Reifen schon direkt an der Kante stehen :-)
Ursache kann eben das nicht ganz aufgedrehte Absperrventil sein; vielleicht ist beim Basteln an der Leitung auch etwas Dreck / Rost gelöst worden und sitzt jetzt im Durchlauferhitzer fest - dann wäre eine Reparatur fällig.
Gibt es an dem Erhitzer einen Regler für die Durchlaufgeschwindigkeit / Wassermenge? Dann könntest Du da mal versuchen, etwas zu verdrehen. Auf alle Fälle mal den Perlator (Sieb am Wasserhahn) und den Duschkopf entkalken, vielleicht hilft das ja schon. Oder - wenn vorhanden - im Keller den Wasserfilter am Hauptwasserrohr prüfen: der sollte ab und zu gereinigt / gewechselt werden; manchmal lässt sich dort auch der Wasserdruck im Haus etwas höher stellen.


könnte es daran liegen,dass die Zulaufleitungen zur Armatur,die ich neu besorgt habe,nicht kompatibel sind mit dem Wasserdruck-sind nämlich ein bisschen dicker als die originalen-und daher der Wasserdruck nicht ausreicht um den DLE anspringen zu lassen?


Viel machen die neuen Zuleitungen nicht aus - wenn sie dicker sind, müsste auch der Innendurchmesser zumindest gleich sein. Die Länge macht etwas aus, aber die Dusche müsste dann zumindest anspringen.
Versuch mal, am Wasserhahn den Perlator wegzulassen, vielleicht reicht es dann ja, damit Du am Wochenende duschen kannst :-) Wenn das Warmwasser an der Dusche kommt, kannst Du die anderen Zapfstellen evtl. "heimlich" wieder zudrehen, ohne daß der Schalter sofort ausmacht.


Danke für deine Tipps Chris!
ich hab jetzt mal den Perlator abgeschraubt,der Wasserdruck ist auch leicht besser geworden und hier udn da kommt auch schon wieder Warmwasser-wenn auch nicht dauerhaft..
was vielleicht noch erwähnenswert wäre ist,dass Vatern eine Waschmaschine an den Zulauf vom Waschbecken angeschlossen hat-weiss jetzt nicht genau ob dann sofort kein Warmwasser mehr kam-aber könnte DAS vielleicht irgendwas damit zu tun haben(die ABleitung zur Waschmashcine ist soweit dicht-kabel ca 1,20 meter lang)?


Nö - die Waschmaschine ist ja wohl an Kaltwasser angeschlossen. Vielleicht sind die Schläuche zum Wasserhahn auch etwas verknickt, das könnte etwas ausmachen - aber die Dusche müsste trotzdem gehen. Gibt es im Keller neben der Wasseruhr einen Druckregler, den man etwas höher stellen könnte? Bei mir so eine Kombination mit Filter (Schauglas unten dran), eingestellt auf 4,5 bar. Sonst hilft wohl nur der Installa-teuer.


Ach ja klar-kann ja nix damit zu tun haben^^
ich hab jetzt den Druck im Keller mal aufgedreht-war nur auf 4 bar das ganze-jetzt 4,3 und siehe da-alles läuft wieder astrein! :)
danke nochmals!!!



Kostenloser Newsletter